42 Days {NYC}

Seit meinem letzten NYC-Vorfreude-Post sind schon wieder 3 Monate vergangen, unfassbar wie schnell die Zeit vergeht. Seitdem hat sich bei der Planung einiges getan: Ich hab endlich einen neuen Pass (natürlich mit schrecklichem Verbrecherfoto), eine riesen Liste mit Sightseeing/Shopping/Essen erstellt, jede Menge New York Apps geladen, einen Reiseführer gekauft und morgen wird die ESTA Registrierung ausgefüllt. Ich bin mittlerweile schon richtig aufgeregt, obwohl meine Freude ein bisschen getrübt wird. Vor dem langen Flug ängstige ich mich doch, außerdem hab ich immer den Absturz des Flugzeuges in San Francisco im Kopf. Nichtsdestotrotz bin ich schon richtig gespannt auf diese sieben Tage!

image1231324

Die App von dem Bild oben heißt übrigens Big Day Lite und hilft dabei der Reise entgegenzufiebern. :D Beim letzten Post waren es noch 136 Tage! Da hat sich ordentlich was getan.

image1212 94848

Links seht ihr die Apps, die ich bis jetzt geladen habe für die Reise. Vielleicht kennt ihr noch ein paar hilfreiche Apps? Besonders gut finde ich CityMaps2Go, da könnt ihr Offline-Karten und Wikipedia Reiseführer abrufen. Echt super, wenn man gerade kein Wlan zur Verfügung hat. (Gibt es nicht nur für New York, sondern für viele andere Länder auch). Die Central Park App ist ebenfalls eine Offline Karte und daher auch praktisch. Der Rest ist Reiseführerzeugs und Subway Apps. Der Tip Calculator soll angeblich gut sein, wenn auch nicht unbedingt nötig. Auf Städtereisen habe ich außerdem gern was in der Hand, also einen Reiseführer in Buchform. Ich finde das gehört einfach dazu. Auch wenn es schon 1000 Apps gibt, die ihn wahrscheinlich ersetzten könnten. Ich habe mich für den von Lonely planet entschieden. Ich hatte so einen auch schon für London und finde ihn einfach am besten. Sehr informativ, super Straßenkarten (detailliert!), aktuell und viele Tipps die in 0815 Reiseführern oft nicht drinstehen.

page

Auf meiner Liste stehen natürlich schon alle typischen Sehenswürdigkeiten. Als Kunstgeschichte Studentin freue ich mich unglaublich auf die Museen, vor allem das Guggenheim Museum. Auch die Brooklyn Bridge und der Central Park zählen zu meinen Highlights, schon so oft hab ich sie in Filmen bestaunt. Shopping wird sicher nicht zu kurz kommen, da stehen Tiffany&Co, Victoria’s Secret, Bloomingdales und Sephora ganz oben auf meiner Liste. Den beliebten Burger bei Shake Shack will ich unbedingt probieren und als großer Sex and the City Fan muss ich zur Magnolia Bakery in der Bleecker Street.

Habt ihr noch Tipps für mich? Vielleicht auch ein bisschen fernab von den typischen Sehenswürdigkeiten? Ich wäre auch dankbar für Links zu Blogposts, etc. über New York. :)


wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 – Flugplatz Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Skitour aufs Liebeseck: Von Flachau ins Glück
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (237): Stereo Total, Imperial Teen, Ed Sheeran
wallpaper-1019588
Mittwochspasta: Bandnudeln mit Mangold
wallpaper-1019588
7/17: Navy warnt vor Sturm auf Area 51
wallpaper-1019588
Verheerende Hitzewelle prognostiziert: New York bis 37 Grad?