4 Schritte in ein gesundes Leben

‘Healthy Living’ ist in aller Munde. Doch was bedeutet es überhaupt gesund zu leben? Ist gesundes Leben nicht viel mehr als der ‘Healthy Lifestyle’, der vor allem auf Instagram so propagiert wird?
Meiner Meinung nach hat ein gesunder Lebensstil nichts mit Eiweiß Drinks und stundenlangem Krafttraining im Fitnessstudio zu tun. Ein schlanker Körper ist nicht gleich ein gesunder und auch mit ein paar Kilos zu viel kann man fit und gesund sein! Gesund zu leben bedeutet sich in seinem Körper wohlzufühlen, sich gut um ihn zu kümmern, ihm zu geben was er braucht und vor allem glücklich zu sein.

divisor-1
Es beginnt alles mit der Ernährung. Wenn ihr gesund sein wollt, müsst ihr eurem Körper gesunde Stoffe zuführen, die er verwerten kann, Nährstoffe, die euch gut tun. Eure Ernährung sollte niemals einseitig sein, es kann so viel Spaß machen viele verschiedene Lebensmittel auszuprobieren, zuzubereiten und zu merken, dass man sich damit selbst etwas Gutes tut. Gesunde Ernährung kann tatsächlich glücklich machen! Ich habe schon so oft an mir selbst gemerkt, dass ich so viel fröhlicher bin wenn ich mich gesund ernähre. Grüne Paprika, tiefrote Beeren, kerniges Vollkornbrot, frische Mango oder knackige grüne Salate.
Achtet darauf, dass eure Ernährung bunt ist, aus vielen unterschiedlichen Lebensmitteln besteht und probiert aus, was euch und euren Körper glücklich macht.

11380045_459020200939215_12962117_n 11380067_1632439626972402_1311567841_n

Fast noch wichtiger als eine gesunde Ernährung ist genug Trinken! Es ist wirklich wichtig dem Körper ausreichend Wasser zuzuführen, ihn mit Flüssigkeit zu versorgen, damit er optimal funktionieren kann. Unser Körper besteht zu einem großen Anteil selbst aus Wasser und sicher kennt ihr alle die Folgen von unzureichender Wasserzufuhr. Niemand fühlt sich wohl mit Kopfschmerzen und Schwindelgefühl. Also schnappt euch eine Wasserflasche und führt eurem Körper mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag zu.

divisor-1

Unser Körper ist nicht darauf ausgelegt, den kompletten Tag vor dem Computer oder im Büro zu sitzen und trotzdem machen wir es oft. Um aber einen gesunden Körper zu haben und sich wirklich fit und vor allem glücklich zu fühlen, solltet ihr euch bewegen! Das heißt nicht, dass ihr euch sofort im Fitnessstudio anmelden müsst und dort jeden Tag eine Stunde an den Geräten trainieren müsst. Meiner Meinung nach ist nämlich auch das kein ausgewogener, gesunder Lebensstil.
Fangt lieber klein an, sucht euch eine Sportart die euch Spaß macht, auf die ihr richtig Lust habt und bewegt euch vor allem im Alltag häufiger. Fahrt zum Beispiel mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zur Uni oder macht einen langen Spaziergang in der Natur.
Ihr werdet merken, dass ihr euch sehr bald wacher, frischer und vor allem fröhlicher fühlt!

11420427_1614543198818852_812120923_n 11326585_914676621929555_812304254_n

Obwohl es wichtig ist, den Körper ab und zu zu fordern und sich mehr zu bewegen, ist es auch mindestens genauso wichtig sich Ruhepausen zu gönnen, in denen man sich entspannt. Und zwar am besten ohne Smartphone, Internet oder Fernsehen!
Euer Körper benötigt Zeiten, in denen er sich entspannen und regenerieren kann. Vor allem wenn ihr euch häufiger müde, schlapp oder auch einfach lustlos fühlt, solltet ihr euch mal überlegen, ob ihr nicht öfters mal eine kleine ‘Me-Time’ in euren Alltag einbauen solltet. Macht einfach etwas, das euch entspannt: Lest ein schönes Buch, macht Yoga, ein paar Entspannungsübungen, zeichnet, malt oder nehmt ein warmes Schaumbad. Egal was es ist, macht etwas, das euch glücklich macht und euch ein paar entspannte Minuten schenkt, in denen ihr an nichts denken müsst!

divisor-1

Wenn ihr diese grundlegenden Dinge in euren Alltag einbaut und einfach versucht, jeden Tag ein wenig mehr auf euren Körper zu hören und das zu tun, was euch wirklich gut tut, habt ihr schon so viel gewonnen. Ihr werdet merken, dass ihr euch so viel entspannter, zufriedener und glücklicher fühlt und das ist meiner Meinung nach ein wirklich gesundes Leben!

Nun würde mich eure Meinung interessieren! Was ist für euch gesundes Leben? Was macht ihr um euch wohl in eurem Körper zu fühlen? Was ist eure Lieblingssportart? Ich bin gespannt :)


wallpaper-1019588
BAG: Rückzahlung von Sonderzuwendungen beim Ausscheiden zum 31. März des Folgejahres!
wallpaper-1019588
Verstopften Tränenkanal mit Hilfe der Naturheilkunde behandeln
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (25.12. - 31.12.2017)
wallpaper-1019588
Angelobung & Kranzniederlegung in Mariazell
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Sommerpause von „Donnerstag = gratis eBook-Tag“
wallpaper-1019588
Annabel Allum: Ohne Unterlass
wallpaper-1019588
Idles: Der Reim zur Zeit
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #12