4. Hugo Ball – Der magische Bischof der Avantgarde

Buchpräsentation mit dem Herausgeber Michael Braun
und den Autoren Norbert Lange, Karl Piberhofer und Bärbel Reetz

1. APRIL, LETTRÉTAGE
19:30 Uhr, Eintritt 5,- Euro

Der Dichter Hugo Ball war sein Leben lang ästhetisch wie politisch ein Konvertit und vor stereotypen Zuschreibungen auf der Flucht. Im Gegensatz dazu wurde und wird er meist lediglich in seiner kurzen Rolle als Pionier des Dadaismus 1916/1917 wahrgenommen. Zu seinem 125. Geburtstag unternimmt es dieses Buch, den aufregenden Denkbewegungen, spektakulären Metamorphosen und schroffen Widersprüchen des Dichters auf die Spur zu kommen.

 



wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
Neues Projekt – Raspberry Pi3
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Vermeintlicher Dummy zeigt gebogene Seiten
wallpaper-1019588
Biomarkt Alnatura schafft Plastiktüten ab
wallpaper-1019588
[Lesestatistik] Das war der Juli, August und September 2018...
wallpaper-1019588
Gastbeitrag: 340 wunderbare Kilometer mit dem Rad nach Kopenhagen – inkl. Tipps
wallpaper-1019588
#Wochenrückblick – Es ist zu warm.
wallpaper-1019588
Stillstand in der Physik?