{30 Tage - 30 Rezepte & Anleitungen} Fondantbienchen Schritt für Schritt - Tag 22 -

In meinem zweiten Teil möchte ich euch zeigen, wie ihr eure Torte verschönern könnt, und zwar indem ihr Fondantbienchen erstellt. Das ist wirklich keine große Kunst, ich bin weder kreativ noch sehr geschicklich und ich habe es trotzdem hinbekommen, also los gehts:
{30 Tage - 30 Rezepte & Anleitungen} Fondantbienchen Schritt für Schritt - Tag 22 - Schritt 1: Für die Bienchen braucht ihr Fondant in folgenden Farben: Schwarz, Weiß, Gelb und Rot.Schritt 2: Gelbes Fondant in zwei gleichgroße Teile teilen und zu einem ovalen Bienenkörper in der Hand formen.Schritt 3: Aus der Apotheke könnt ihr euch kleine Spritzen besorgen, in diese Spritze füllt ihr ein wenig schwarzes Fondant und drückt es vorsichtig heraus. Schritt 4: Das Band legt ihr vorsichtig über die gelben Körperchen und drückt es unten ein wenig fest.Schritt 5: Damit die Bienchen auch etwas sehen können, formt ihr klitzekleine Augen und klebt sieht mit Zuckerkleber fest.Schritt 6: Aus weißem Fondant und ein wenig rotem formt ihr kleine Kreise. Bei dem Weibchen macht ihr noch kleinere rote Kreise und klebt sie wiederrum auf die weißen Kreise.
Wie ihr seht, ist das kein Problem. Nur Schnelligkeit ist gefragt, da das Fondant schnell aushärtet. Die Bienchen könnt ihr anschließend wieder mit Zuckerkleber auf eure Torte kleben.

wallpaper-1019588
Fehler im Umgang mit Katzen – Das solltest du unbedingt vermeiden
wallpaper-1019588
Fitnessmatte Test 2021: Vergleich der besten Fitnessmatten
wallpaper-1019588
Wanderstöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Wanderstöcke
wallpaper-1019588
Volleyballnetz: Test & Vergleich (05/2021) der besten Volleyballnetze