30 Tage - 30 Düfte: Tag 5 - Miss Dior Chérie L'Eau

30 Tage - 30 Düfte: Tag 5 - Miss Dior Chérie L'Eau
Man muss wohl nicht extra erwähnen aus welchem Hause Miss Dior Chérie L'Eau entstammt, denn der Name ist Programm.Auch die Duftnoten sind kurz und schmerzlos, denn in der Kopfnote enthält Miss Dior Chérie L'Eau Bitterorange, in der Herznote Gardenie und in der Basisnote Moschus.

Eindeutiger Duftgeber in dieser Komposition ist die Bitterorange, denn Miss Dior Chérie L'Eau ist auf alle Fälle ein frischer Duft, der sehr orangig-zitronig riecht. Der Moschus kommt überhaupt nicht durch und dient vermutlich auch nur dazu, die Intensität des Duftes zu wahren, denn er bleibt wirklich lange.Miss Dior Chérie L'Eau ist seit vielen Jahren mein liebster Sommerduft. Die Frische ist trotz der Intensität auch für heiße Tage geeignet ohne wuchtig zu wirken. Leider wurde das Parfum aus dem Sortiment genommen, was mich ehrlich gesagt sehr wundert und auch schockiert hat.Der Preis für 50ml betrug einst ca. 60 €30 Tage - 30 Düfte: Tag 5 - Miss Dior Chérie L'Eau


wallpaper-1019588
Ode an die Uckermark #1
wallpaper-1019588
Buchvorstellung und Gewinnspiel: Glutenfrei Brot & Kuchen Backen
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Kochbuch: Project Fire | Steven Raichlen
wallpaper-1019588
Ich verstehs nicht, SBB
wallpaper-1019588
Solo Travel – Krank sein auf Reisen, so gehst du damit um!
wallpaper-1019588
Google Kalender seit gestern Nachmittag gestört