30 Jahre Seabourn – Pionier der Ultra-Luxus-Kreuzfahrt

30 Jahre Seabourn – Pionier der Ultra-Luxus-Kreuzfahrt 30 Jahre Seabourn – Pionier der Ultra-Luxus-Kreuzfahrt 30 Jahre Seabourn – Pionier der Ultra-Luxus-Kreuzfahrt 30 Jahre Seabourn – Pionier der Ultra-Luxus-Kreuzfahrt 30 Jahre Seabourn – Pionier der Ultra-Luxus-Kreuzfahrt

Seabourn feiert 2018 das 30. Jubiläumsjahr – ein Jahr voller Höhepunkte. Die Auslieferung der neuen Seabourn Ovation im Mai 2018 markiert einen ersten Meilenstein und unterstreicht ein weiteres Mal die Rolle als Vorreiter im Segment der Ultra-Luxus-Kreuzfahrt. Auch nach 30 Jahren gelingt es Seabourn immer wieder neue Akzente zu setzen – sei es bei Schiffsbau und Design, Gastronomie und Service oder aber bei weltweiten Reise- und Destinationserlebnissen.

Weitere Informationen auf: http://www.seabourn.com

 „Dieses 30-jährige Jubiläum ist eine wunderbare Gelegenheit, unsere Gäste immer wieder mit kleinen und großen Höhepunkten zu überraschen und einzuladen, ihre Reise an Bord unserer preisgekrönten Schiffe in vollen Zügen zu genießen“, Richard Meadows, Präsident von Seabourn.

 Jüngste Ultra-Luxus Flotte weltweit

 Mit Auslieferung der neuen Seabourn Ovation im Mai 2018 macht sich Seabourn das schönste Geburtstagsgeschenk. Das fünfte Schiff der Flotte eifert seinem Schwesterschiff nach, der Ende 2016 eingeführten Seabourn Encore. Das Interior Design beider Schiffe stammt vom renommierten Hotel- und Restaurant-Designer Adam D. Tihany. Es ist ihm auch hier wieder gelungen, ein modernes und dabei klassisch-elegantes Ausstattungskonzept zu entwickeln.

Nach Auslieferung der Seabourn Ovation am 5. Mai 2018 verbringt sie ihre Premierensaison in der Nord- und Ostsee mit einer Serie von siebentägigen Kreuzfahrten zwischen Kopenhagen und Stockholm. Einige der besonderen Seabourn Nordeuropa-Routen werden ebenfalls angeboten. Sie beeinhalten beispielsweise einen dreitägigen Aufenthalt in Sankt Petersburg oder Kreuzfahrten zu den majestätischen Fjorden Norwegens und den Britischen Inseln.

 Auf die nächsten 30 Jahre!

 Jubiläum trifft Seabourn-Jubiläumscocktail „Passion Pearls“. Diese Cocktailkreation entwickelte der weltbekannte Mixologist Brian van Flandern, der in den letzten zwei Jahren bereits das gesamte Cocktail-Menü der Flotte rundum erneuert hat. Für das 30-jährige Jubiläum ließ er sich von der alten Tradition der „Perlenhochzeit“ inspirieren und kreierte den „Passion Pearls“-Cocktail: Püree aus Passionsfrüchten, aufgefüllt mit Champagner, getoppt mit Hennessey VSOP Cognac, verfeinert mit weiteren Zutaten.

Erfinder der Ultra-Luxus-Kreuzfahrt

 Der Gründung von Seabourn liegt die Idee zu Grunde, Kreuzfahrten mit sehr persönlichem und vorausschauendem Service anzubieten. Dabei war das Ziel, eine Atmosphäre von entspannter Geselligkeit auf See, eine Art Club für Gleichgesinnte, entstehen zu lassen. Die Passagiere können sich mit Seabourn wie Gäste auf einer großen Privatyacht fühlen. Es folgte die natürliche Entwicklung eines All-Inclusive-Konzeptes, bei dem alles im Reisepreis inbegriffen ist: die Suite-Unterbringung sowie alle Mahlzeiten und Getränke. Trinkgeld gehört nicht zum Konzept, denn der Service sollte – unabhängig von Zuwendungen – eine besondere und persönliche Note haben.

Die Geschichte der Neuerungen in Sachen Schiffsbauten begann 2009, als die erste Generation der Seabourn-Schiffe durch die Odyssey-Klasse erweitert wurde: Seabourn Odyssey, 32.000 BRZ, ausgelegt für 458 Gäste. Mit ihrem extrem hohen Raumangebot pro Gast revolutionierte diese Schiffsklasse das Luxus-Kreuzfahrt-Segment und wurde von der Branche zum „Game Changer“ erklärt. Es folgten die beiden Schwesterschiffe Seabourn Sojourn (2010) und Seabourn Quest (2011), nachdem die ersten Schiffe der Flotte, für ein einheitliches Flottenbild, ausgemustert wurden. Mit der Seabourn Encore wurde im Dezember 2016 die nächste Generation aus der Taufe gehoben. Im Vergleich zu ihren drei Vorgänger-innen verfügt die Seabourn Encore über ein zusätzliches Deck und vergrößerte öffentliche Bereiche. Bei 40.350 BRZ finden 600 Gäste in 300 Suiten und bei Doppelbelegung Platz. Die baugleiche Seabourn Ovation, die im Mai 2018 ausgeliefert wird, ist damit das fünfte Schiff der Seabourn Flotte. Die Reederei kann nun mit der jüngsten Ultra-Luxus-Flotte der internationalen Kreuzfahrt-Branche aufwarten.

Neuerungen der letzten Jahre

 Seabourn setzt immer wieder neue Maßstäbe, auch im Kreuzfahrtprogramm. Weltweit laufen die intimen Luxus-Liner die interessantesten Städte und Destinationen, darunter 170 UNESCO-Welterbestätten, kleinere und weniger bekannte Häfen sowie Hideaways an.

„Ventures by Seabourn“, eine Reihe von ausgewählten Exkursionen in Zodiacs oder Kajaks, ermöglicht besonders intensive und aktive Destinationserlebnisse.

Kooperationen mit Künstlern und bekannten Persönlichkeiten bereichern das Leben an Bord und das Unterhaltungsprogramm. Neuestes Beispiel: An Evening with Tim Rice, eine exklusive Produktion rund um die bekanntesten Hits des Großmeisters von Jesus Christ Superstar bis König der Löwen.

Kulinarisch spielt Seabourn ebenfalls in der ersten Liga, nicht zuletzt durch die Zusammen-arbeit mit Drei-Sternekoch Thomas Keller, der für die Seabourn-Flotte das Restaurantkonzept „The Grill by Thomas Keller“ entwickelte.

Spa und Wellness wird bei Seabourn ganzheitlich betrachtet. Hier ist Dr. Andrew Weil, Pionier und Experte für ganzheitliche, integrative Medizin richtungsweisend. Er entwickelte für Seabourn ein „Mind&Body Wellness“-Programm. Unter der Leitung zertifizierter Yoga- oder Meditationslehrer werden auf jedem der Seabourn Schiffe kostenfreie Kurse und Vorträge angeboten, die die Gäste mit dem Konzept der Achtsamkeit vertraut machen. 2018 werden erstmals zwei spezielle Wellness-Kreuzfahrten angeboten, die Dr. Weil persönlich begleitet.


Einsortiert unter:kreuzfahrtnews, Seabourn Cruises Tagged: featured, Luxus Seabourn, MS Seabourn Ovation, Seabourn, Ultra Luxus Kreuzfahrten

wallpaper-1019588
ZULU haben ihren Release-Tag mit Schnappschüssen für uns dokumentiert
wallpaper-1019588
Paradiesisches Kunstwerk
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Suska LaSuska
wallpaper-1019588
Oonops Drops – Jazz’n’Beats 2 // free podcast
wallpaper-1019588
Der Schuh Guide | Schuhe für den Sommer
wallpaper-1019588
{Rezension} Kenia Valley von Kat Gordon
wallpaper-1019588
Mariazell, Stadt der Künstler und Genießer
wallpaper-1019588
Deutsche Bank: Jeder zehnte fliegt