3. Utopianale in Hannover, Februar 2015 - Vorblick und Vorgeschmack mit "Frohes Schaffen"

Zum dritten Mal wird in Hannover das Filmfestival "Utopianale" stattfinden "... weil es ein Morgen gibt" - am 21. und 22. Februar 2015 im Freizeitheim Linden. Dieses Mal unter dem Motto "Wie wollen wir arbeiten?". Der tatkräftige Initiator Felix Kostrzewa ist mitten in der Vorbereitung; das Auswahlverfahren der Filme, die gezeigt werden, ist abgeschlossen.

Einzelheiten finden sich hier: http://www.utopianale.de/ und in der angehängten PdF.

Produkt-Information

Als Vorgeschmack gibt es bereits jetzt im Dezember 2014 eine Vorführung des Films "Frohes Schaffen" von Konstantin Faigle: am 16. Dezember 2014 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Darüber habe ich in meinem Initiativblog Neue Arbeit berichtet.

Ich empfehle den Besuch!

Text: Dr. Helge Mücke, Hannover; das Bild ist der Ankündigung der DVD entnommen.

3te-Utopianale-2015-hoch-web herunterladen


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte