3 goldene Tipps für mehr Besucher auf deiner Webseite

Finde deine spezifische Nischenseite

Im Internet finden sich häufig viele Webseiten und Blogs, bei denen nicht eindeutig ersichtlich ist, wo der eigentliche Schwerpunkt liegt. Aus diesem Grund solltest du explizit das Alleinstellungsmerkmal deines Blogs und den konkreten Nutzen für deine Besucher herausarbeiten.

Mache dir dabei auch bewusst, dass du dich von der Konkurrenz abheben solltest, damit du dauerhaft erfolgreich bleibst und deine Besucher sich mit deinem Alleinstellungsmerkmal identifizieren können. Wichtig ist darüber hinaus, dass du deine individuelle Schreiberstimme findest und nicht andere erfolgreiche Blogger kopierst. Ansonsten wirst du im besten Fall nur eine schlechte Kopie werden.

Nutze auch alle wichtigen Online-Marketing-Tools, um dir erstens die arbeit zu erleichtern und zweitens um effektiver zu werden. Viele Marketing-Tools helfen dir dabei, schnell eine genau Übersicht deiner Arbeit und deren Auswirkung zu bekommen.

Entscheide dich für lukrative Partnerprogramme

3 goldene Tipps für mehr Besucher auf deiner WebseiteVertreibst du über deinen Blog möglicherweise ein digitales Infoprodukt? Möglicherweise ein Ebook, Hörbuch oder einen Videokurs? Dann solltest du die vielen Vorteile nutzen, die dir ein Affiliateprogramm bietet. Darunter versteht man ein Partnerprogramm, bei dem verschiedene Experten deine Produkte auf ihrer Seite bewerben.

Der entscheidende Vorteile dabei ist, dass du das Marketing in die Hände erfolgreicher Affiliates legst, die deine Produkte vertreiben und dafür eine entsprechende und von dir frei gewählte Provision erhalten. Der dabei entstehende Gewinn kann gigantisch sein.

Mach dich daher am besten gleich heute auf die Suche nach entsprechenden Affiliates, die eine große Reichweite in deiner Nische besitzen und machen ihnen dein Produkt schmackhaft, damit ihr beide schon heute finanziell voneinander profitieren könnt.

Backlinks sammeln und Google-Ranking dauerhaft erhöhen

Backlinks gehören zu den wichtigsten Rankingfaktoren bei Google. Achtung! Zwischen Backlinks gibt es jedoch enorme Unterschiede, da nicht alle den gleichen Wert besitzen. Von daher macht es wenig Sinn, wenn man im Internet wahllos Links streut. Das führt sogar eher dazu, dass die eigene Seite von Google abgewertet wird.

Aus diesem Grund sollte man stets Ausschau nach Seiten halten, die über eine Domainauthority von über 20 verfügen. Anschließend ist es sinnvoll, den Webseitenbetreiber anzuschreiben und um den Gefallen zu bitten eine Infografik oder einen Gastartikel veröffentlichen zu dürfen. Besonders vorteilhaft ist es darüber hinaus, wenn der jeweilige Webseitenbetreiber einen Youtube Channel betreibt. Auf diese Weise kann er deine Seite bewerben und somit deine Reichweite immens erhöhen. In diesem Sinne: Achte auf Qualität und nicht Quantität. Einige wenige erfolgreiche Webseitenbetreiber tragen eher zu deinem Erfolg bei, als kleine Seiten, die keinen Traffic haben.

Fazit: Mit den von uns vorgestellten Tipps steigerst du schon heute den Traffic auf deiner Seite dramatisch

Erfolg ist erlernbar! Diese Weisheit trifft auch auf jeden erfolgreichen Blog zu. Damit auch du schon sehr bald einen erfolgreichen beitreiben kannst, haben wir dir in diesem Artikel insgesamt 3 goldene Tipps vorgestellt, auf die auch die erfolgreichsten Blogger der Welt zurückgreifen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass du mit unseren Tipps schon heute deine Nischenseite weiter im Ranking nach oben katapultieren kannst.

Fang daher gleich jetzt mit der Umsetzung an und etabliere dich als unangefochtenen Experten in deiner Nische. Übrigens! Wenn du noch mehr Tipps über ein erfolgreiches Blogbusiness erfahren möchtest, dann schau dir gleich jetzt auch diesen Artikel an.


wallpaper-1019588
Ponyfest in Türkheim
wallpaper-1019588
Parrot Anafi: Unser Test der neuen 4K-Drohne mit Zoom-Funktion
wallpaper-1019588
Amtsgericht Gelsenkirchen: Hund hat Persönlichkeitsrechte
wallpaper-1019588
Neue Brötchen-Witze aus Christian Lindners Bäckerei.
wallpaper-1019588
OnePlus 7 mit 5G-Support soll 100 Euro teurer werden
wallpaper-1019588
Merry Christmas - einzigartige Weihnachtsoutfits ...
wallpaper-1019588
Calpurnia veröffentlichen animiertes Video zu „Wasting Time“
wallpaper-1019588
Anhörungsbogen zu Facebook-Fanpages – Sollte man antworten?