2x die Blu-ray zu PHANTOM KOMMANDO – DIRECTOR’S CUT

Nachdem Arnie gleich einige Franchises zu Beginn seiner Karriere gestartet hatte – man nehme die Conan-Filme als auch den Terminator – war er 1985 in dem Actionstreifen Phantom Kommando zu sehen. Mir wird ewig der Beginn des Films in Erinnerung bleiben, bei dem seine Figur des John Matrix mit seiner kleinen Tochter Jenny Matrix (von Alyssa Milano gespielt) bei einem friedfertigen Rehkitz sitzt und es füttert. Der Film geht dann aber in eine ganz andere Richtung.

Phantom Kommando war seinerzeit tatsächlich für einen Saturn Award für die besten Special Effects nominiert, musste sich dann allerdings – und ganz ehrlich, wir können es durchaus verstehen – James Camerons Aliens geschlagen geben. Trotzdem war der Film immerhin der siebt-erfolgreichste Rated R (FSK 18) Film seines Jahrgangs.

Phantom Kommando

Und für solcherlei Späßchen ist auch jeder Arnold Schwarzenegger Actionfilm zu haben. Mit dem Neuerscheinen von Phantom Kommando als Director’s Cut Blu-ray gibt es auch den Giferator, bei dem man kurze Szenen des Films auswählen kann, mit einem schmucken Statement unterlegt und dann über Social Media teilen oder aber auf dem Rechner speichern kann.

Und die Blu-ray zu Phantom Kommando – Director’s Cut sei hier auch nicht grundlos erwähnt. filmtogo verschenkt 2x die besagte Blu-ray, die jüngst erst am 7. Mai veröffentlicht worden ist. Ihr müsst dazu einfach nur unten in die Kommentare springen oder aber mir via @Twitter oder @Facebook unter dem Hashtag #Arnie schreiben, welcher euer liebster Arnie-Actionfilm ist und natürlich entsprechende Warum-Begründung nicht vergessen! Die Deadline ist am Donnerstag, den 14. Mai 2015.