2K Czech: Schließung sei vollzogen

Wenn man den aktuellen Informationen trauen kann, dann wurde heute die bereits angekündigte Schließung von 2K Czech in Prag vollzogen.

mafia-2-dlc

Bereits Mitte Januar berichteten wir, dass sich 2K Games dazu entschlossen hat, seine Niederlassung in Prag zu schließen. Die Mitarbeiter von 2K Czech würden in anderen Studios untergebracht werden, hieß es damals. Wie die Kollegen von VG247 nun erfahren haben, wurde die besagte Schließung heute vollzogen. Offizielle Angaben seitens 2K Games fehlen jedoch noch.

Des Weiteren lässt eine anonyme Quelle verlauten, dass die Verantwortlichen das Studio einfach schlecht verwalten haben. Auch mit der lokalen Kultur konnte man anscheinend nicht richtig umgehen, wodurch es zu einigen Problemen kam, was schlussendlich zur Schließung geführt haben soll. Ob es sich hierbei um handfeste Aussagen handelt, ist bislang noch unklar.

2K Czech: Schließung sei vollzogen


wallpaper-1019588
Kreolisches Gemüse Jambalaya
wallpaper-1019588
Freelancer der Zukunft: Berater statt bloße Dienstleister
wallpaper-1019588
Kurzfilm: "Die Reise zum Mond" / "Le voyage dans la lune" [F 1902]
wallpaper-1019588
200 Jahre Karl Marx: Philosoph, Visionär und kein Marxist
wallpaper-1019588
Wie wird eine MySQL Datenbank auf einem Mac OS X gestartet/gestoppt?
wallpaper-1019588
Die neuen Doppelhaushälften in Willich stehen jetzt zum kostenlosen Bewohnen für die Flüchtlingsmigranten bereit
wallpaper-1019588
Graziano - Ich Sag Ti Amo
wallpaper-1019588
Andre Fenna - Das Letzte Mal