2K Czech: Schließung sei vollzogen

Wenn man den aktuellen Informationen trauen kann, dann wurde heute die bereits angekündigte Schließung von 2K Czech in Prag vollzogen.

mafia-2-dlc

Bereits Mitte Januar berichteten wir, dass sich 2K Games dazu entschlossen hat, seine Niederlassung in Prag zu schließen. Die Mitarbeiter von 2K Czech würden in anderen Studios untergebracht werden, hieß es damals. Wie die Kollegen von VG247 nun erfahren haben, wurde die besagte Schließung heute vollzogen. Offizielle Angaben seitens 2K Games fehlen jedoch noch.

Des Weiteren lässt eine anonyme Quelle verlauten, dass die Verantwortlichen das Studio einfach schlecht verwalten haben. Auch mit der lokalen Kultur konnte man anscheinend nicht richtig umgehen, wodurch es zu einigen Problemen kam, was schlussendlich zur Schließung geführt haben soll. Ob es sich hierbei um handfeste Aussagen handelt, ist bislang noch unklar.

2K Czech: Schließung sei vollzogen


wallpaper-1019588
Spielend Neues Lernen mit der Sprachhexe von Ravensburger und Tipps zur Sprachförderung + VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Mariazeller Bergwelle 2018 – Programm
wallpaper-1019588
No Fake News more! 2607 Fake News from Raspberry Pi a enough!
wallpaper-1019588
Kalender mit eigenen Reisefotos – tolle Erinnerung
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: William Fitzsimmons – Mission Bell
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi 8 Pro wird in Europa auf den Markt kommen
wallpaper-1019588
Anki Cozmo: Limited Edition ab heute verfügbar
wallpaper-1019588
Deutschlands Bevölkerung sieht in den GRÜNEN ihr Heil und die SPD lässt den Mittelstand gerne für die Migration zahlen