28 Nachwuchspiloten jagen Raffaele Marciello

fiaf3 2013 03 24 0052 300x200 28 Nachwuchspiloten jagen Raffaele MarcielloBeim Saisonauftakt der FIA Formel-3-Europameisterschaft vor drei Wochen in Monza war Raffaele Marciello (Prema Powerteam) mit zwei Siegen der dominierende Mann. Kann der 18-jährige Italiener seinen ersten Platz in der Gesamtwertung auf der 5,891 Kilometer langen Grand-Prix-Strecke im britischen Silverstone verteidigen? Am kommenden Wochenende werden auf dem Traditionskurs die Läufe vier, fünf und sechs der aktuellen Saison ausgefahren. Nicht nur die acht Briten im 29-köpfigen Fahrerfeld wollen den von der Ferrari Driver Academy geförderten Nachwuchspiloten hinter sich lassen.

Marciello reist mit einem Vorsprung von 6,5 Punkten auf den zurzeit zweitplatzierten Pascal Wehrlein (kfzteile24 Mücke Motorsport) nach Silverstone, doch der Deutsche hat die Formel-3-Europameisterschaft in Richtung DTM bereits verlassen. Seinen Dallara-Mercedes übernimmt der US-Amerikaner Michael Lewis (kfzteile24 Mücke Motorsport), der im vergangenen Jahr Teamkollege von Marciello beim Prema Powerteam war.

Bester Brite in der FIA Formel-3-Europameisterschaft ist nach drei Rennen Harry Tincknell (Carlin) als Dritter der Gesamtwertung. Er führt eine Gruppe von insgesamt acht Landsleuten an, die in diesem Jahr in der Formel-3-Europameisterschaft an den Start gehen. Mit Tincknell, Alex Lynn (Prema Powerteam) auf Rang fünf, Tom Blomqvist (Eurointernational) auf Platz sechs, William Buller (ThreeBond with T-Sport) als Siebter und Jordan King (Carlin), der Position zehn belegt, haben sich nach dem ersten Rennwochenende fünf Briten in den Top Ten klassiert. Auch Josh Hill (Fortec Motorsports), Sohn des ehemaligen Formel-1-Weltmeisters Damon Hill, hat bei seinem ersten Formel-3-Auftritt in Monza bereits Punkte gesammelt und reiht sich aktuell auf Gesamtrang zwölf ein. Auch auf Seiten der Teams sind die britischen Farben in dieser Saison bestens vertreten: Mit Carlin, Fortec Motorsports, ThreeBond with T-Sport und Double R Racing fahren vier Mannschaften unter britischer Flagge.

Die FIA Formel-3-Europameisterschaft bestreitet ihr erstes Rennwochenende in Silverstone. Im vergangenen Jahr gastierte die Britische Formel 3 auf der Grand-Prix-Strecke,


wallpaper-1019588
Petition an Europaparlament: Beendigung der Sanktionen gegen Russland (18. Februar 2018)
wallpaper-1019588
Wirtschaftsingenieurwesen Logistik
wallpaper-1019588
IAA 2017 Neuheiten: Alle neuen Modelle auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Pokémon – Der Film: Du bist dran!“ am Wochenende auf Nickelodeon
wallpaper-1019588
Warum das Meer uns mehr angeht
wallpaper-1019588
30/100 get your s**t done Day (#mDST) & Allez les Bleus
wallpaper-1019588
Aufregende Tage - Exciting Days
wallpaper-1019588
Proust lesen Tag 58-Im Schatten junger Mädchenblüte-Erster Aufenthalt in Balbec-Die kleine Schar