28 KW 2017

  • Instagram wird auch immer doller. Leider. “Coral liebt Deine Kleidung – und wir lieben die peinlichste Instagram-Kampagne des Jahres – Leitmedium”

  • Ja, er wird noch ein ganz großer Influencer. 😉 “Gastauftritt in Andys Holzkiste – Das Leben des boerge3.0”

  • Sie sind es schon … “Actors Who Were Never The Same After A Role”

  • Interessantes Projekt das man unterstützen sollte: “datenspende.algorithmwatch”

    Personalisiert Google Suchergebnisse? Wie verändern sich Ergebnisseiten? Welche Medien und Themen haben Konjunktur bei Google News? Mit unserer Forschungsprojekt “Google und die Bundestagswahl: #Datenspende” wollen wir so viel wie möglich darüber herausfinden. Zugleich wollen wir zeigen, dass wir Firmen wie Google für rechenschaftspflichtig halten gegenüber ihren Nutzern – also uns allen. Statt zu Aktionen wie unserer greifen zu müssen, wäre es besser, wenn Google und vergleichbare Anbieter der Gesellschaft ihre Funktionsweise in viel stärkerem Maße offen legten.

  • Letztes #g20 Treffen, für viele ein Scherbenhaufen. Wieso es dazu kommen musste bzw. was man anders hätte machen können erklärt ganz unaufgeregt die “Lage der Nation”.

  • Geschätzte @apfelmuse gibt Denkanstöße: “Eine “could-do list” statt einer “to do list” “

  • Danke ebenso für den Anstoß: “Ich unterscheide zwischen persönlich und privat. – Sprechblase”

  • Faszinierend wenn Mensch die Seiten wechselt. “Fünf Fragen an … Christian Bennefeld” (von Tracking zum eBlocker)

  • Podcast: “Die Freimaurer: Mythos und Wirklichkeit eines Geheimbundes”

    Geheimnisumwoben war die Bruderschaft der Freimaurer schon seit ihrer Gründung vor 300 Jahren, im Juni 1717. Denn die Freimauer hielten geheim, was sie in ihren Tempeln besprachen. So wurde vermutet, die Freimaurer planten die Weltherrschaft zu übernehmen, sie würden Umsturzpläne entwickeln und steckten hinter zahlreichen Attentaten.

  • Podcast: “Das Phänomen Asexualität: Nie Lust auf Sex”

    Michelle interessiert sich nicht für Sex – und ist damit komplett zufrieden. Nähe und Intimität erlebt sie trotzdem. Geschätzt ein Prozent der Menschen fühlen sich nie sexuell zu jemand hingezogen. Wissenschaftlich ist Asexualität noch kaum erforscht.

  • Podcast: “Woodstock – Der rebellische Sound der Utopie”

    Mythos Woodstock. Das dreitägige Spektakel vom August 1969 war ein Ereignis mit einzigartiger Symbolkraft für das Lebensgefühl der Flower-Power Generation, der Bürgerrechtsbewegung und von Jugendprotesten.

  • Podcast: “Punk – die letzte große Revolte der Musikgeschichte”

    Vor 40 Jahren rollte das Album der Sex-Pistols Never mind the bollocks die Musikwelt auf: Neon-gelbe Hülle. Der Inhalt krachend laut und unerhört, provokativ. Was war mit der britischen Pop-Musik geschehen?

  • Podcast: “Scripted Reality – Die Erfindung der Wirklichkeit”

    Scripted Reality. Der Begriff suggeriert, dass hier wahre Geschichten erzählt werden. Ein falscher Eindruck, der diese Formate mit seinen Laiendarstellern zur Premiumdisziplin des Fernsehnachmittags gemacht hat.


wallpaper-1019588
Zuckerrübe Steckbrief
wallpaper-1019588
Aktuelle Profilbilder aus dem Homeoffice
wallpaper-1019588
12 Kräuter gegen Stress, die garantiert entspannen
wallpaper-1019588
Choujin X: Neuer Manga des „Tokyo Ghoul“-Schöpfers gestartet