27 Hütten auf dem Weg ins Dogsland ..

Catte: Mario, wie weit steht denn eure Planung wegen der Fahrt ? Hundehütten etc ? Du hattest soooo tolle Ideen , die Neugier treibt mich Dich zu fragen .

Mario: Alle Seitenteile sind fertig und liegen zum Abtransport bereit. Die Hütten werden wir mit großen Planen überdachen, die ebenfalls bereitliegen und schließlich noch das Styropor, das als Dämmung unter die Liegeflächen kommt. Alles fertig. Ich werde am 11.10. das Auto und den Hänger beladen. Dann geht es am 12.10. früh los. Wir werden, wenn alles klappt 27 Hütten aufbauen.

Wer es noch nicht gesehen hat , so sollen die Hütten aussehen. Erstmal noch ohne Überdachung und Liegeflächen.

DOGS LAND Ausbau  DOGS LAND DOGS LAND

Mario : Die weißen Flächen unter dem Holz ist das ISO - Material und das darf natürlich nicht nass werden , darum die Planen drüber. Innen sind die ISO - Platten mit einer MDF - Platte verkleidet .

Mario: Wenn wir die Hütten in Rumänien bauen lassen, müssen wir das Material und die Handwerker dort bezahlen. Das Geld ist für den Kauf von Futter besser angelegt. Ich habe das Material aus meinem Betrieb kostenlos . Für den Aufbau unserer Hütten , entstehen "EBW" keine Kosten. Die Benzin.-Maut,-und Hotelkosten bezahle ich aus meiner eigenen Tasche.

Darum auch solche Finnhütten. Da können wir mehr bauen.
Catte: Wir haben kontinuierlich Arbeiter dort beschäftigt. Und wenn Mitglieder unseres Vereins runter fahren, werden auch diese mithelfen beim Aufbau. Materialien in Rumänien sind leider, wenn man gute Qualität haben will, teuer teils als hier und mehr Arbeiter können wir uns aktuell nicht leisten, als die zwei, und es ist auch gut für die da unten zu sehen, dass wir Gas geben, eine EURO Palette kostet , ich meine 8 € da unten .... beispielsweise , wir müssen ja noch mehr bauen, das heisst wir brauchen die Arbeitskapazitäten für weitere, aber wir werden IMMER von Arbeitskräften vor Ort mit unterstützt und sie bauen dann auch alleine weiter , es ist eine Mischung zwischen gutem Beispiel und Selbsthilfe ....
Mario: So der Anhänger ist schon mal beladen.30 Seitenteile sind drauf und jede Menge Styropor für die Liegeflächen.

Mario: und vor Regen geschützt.

Mario: An LKW - Planen komme ich nicht ran. Habe so was ähnliches mit. Ist für die Überdachung gedacht. Mal sehen, ob es reicht. Ich könnte eh nichts mehr mitnehmen. Die Planen kommen alle in einen Dachkoffer, damit ist der Platz vom Auto völlig ausgereizt.

Lieber Mario, EBW wünscht Dir Gute Fahrt!

Spenden bitte mit Verwendungszweck DOGS-LAND bzw. Bau an: Spendenkonto:

Ein bisschen Wärme Deutschland e.V. Sparkasse Bensheim Kontonummer: 2113736 BLZ: 50950068 Paypal: [email protected]

Dank für das durchlesen sagt euch euer Michele Angelo

Weitersagen -Teilen DANKE !!


wallpaper-1019588
Was sind die aufregendsten Outdoor-Sportarten, die man betreiben kann?
wallpaper-1019588
[Comic] Deadly Class [9]
wallpaper-1019588
Chinesische Touristen und das richtige Pferd im Jahr des Tigers
wallpaper-1019588
Massive Smishing-Welle bedroht Handynutzer