25,5 Millionen Euro für die Reinigung und Wiederherstellung der Wildbäche von Artà und Sant Llorenç

25,5 Millionen Euro für die Reinigung und Wiederherstellung der Wildbäche von Artà und Sant Llorenç

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Fischerei wird 25,5 Millionen Euro in Sofortmaßnahmen zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit der Wildbäche und zur Wiederherstellung der von den Überschwemmungen und Überläufen vom 9. Oktober im Llevant betroffenen Gebiete investieren.

Insbesondere werden die Reinigung der Wildbäche, die Wiederherstellung der Entwässerungskapazität der Kanäle und angrenzenden Gebiete, der Abriss von Wänden und Bauwerken, die von ihren Fundamenten befreit wurden oder sich in einer prekären Situation befinden, und die Beseitigung möglicher Kontaminationsquellen durchgeführt.

25,5 Millionen Euro Reinigung Wiederherstellung Wildbäche Artà Sant Llorenç

Die starken Regenfälle führten zum Bruch von Mauern und Bauwerken, Vegetation und zu Überresten von Bauwerken, die in die Flussbetten geschleppt wurden, sowie zu erheblichen Schäden am flussbettnahen Land, was zu einer erheblichen Verringerung der Entwässerungskapazität des Wildbaunetzes geführt hat.

Sie erklärten auch, dass das Risiko von Bränden und Wasserverschmutzung durch die Anhäufung von Pflanzenschutt und Abfällen im Flussbett und in den betroffenen Gebieten zunimmt.

Darüber hinaus werden ergänzende technische Hilfsdienste mit der Kontrolle, Leitung und Bewertung der Arbeiten beauftragt. Diese leisten technische Unterstützung bei der Überwachung und Kontrolle der Arbeiten, bei der hydrologischen und hydraulischen Analyse der Abschnitte in jedem Abschnitt jedes Kanals, bei der Umweltüberwachung, bei der Koordinierung von Sicherheit und Gesundheitsschutz und bei der Erstellung technischer Dokumente, in denen die zu leistenden Arbeiten beschrieben und begründet werden.

25,5 Millionen Euro für die Reinigung und Wiederherstellung der Wildbäche von Artà und Sant LlorençDiesen Beitrag / Angebot bewerten

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

  • Statt neuer Schnellstrasse lieber den Gemeinden helfenStatt neuer Schnellstrasse lieber den Gemeinden helfen
  • Emaya-Techniker stellen Pumpen der Kanalisation von Sant Llorenç wieder herEmaya-Techniker stellen Pumpen der Kanalisation von…
  • GEAS lokalisiert weiterhin Autos im MeerGEAS lokalisiert weiterhin Autos im Meer
  • GOB bekräftigt, dass die Arbeiten in Portals Nous „illegal“ sind.GOB bekräftigt, dass die Arbeiten in Portals Nous…
  • Sturzbäche auf Mallorca – eine saubere Sache?Sturzbäche auf Mallorca – eine saubere Sache?
  • Fast die Hälfte der von der Flut betroffenen hat alles verlorenFast die Hälfte der von der Flut betroffenen hat…
  • 500.000.- Euro für die Mühlen im „Pla de Sant Jordi“500.000.- Euro für die Mühlen im „Pla de Sant…
  • Suche nach verschollenem Jungen vorerst ausgesetztSuche nach verschollenem Jungen vorerst ausgesetzt
  • Sant Llorenç investiert in neue AbwassersystemeSant Llorenç investiert in neue Abwassersysteme
  • Bankia und Sa Nostra stellen 100.000 Euro für die Opfer von Sant Llorenç bereitBankia und Sa Nostra stellen 100.000 Euro für die…
  • Beginn der Abbrucharbeiten an den beiden von der Flut am stärksten betroffenen Häusern in Sant LlorençBeginn der Abbrucharbeiten an den beiden von der…
  • Architekten begutachten Gebäudeschäden in Comarca del LlevantArchitekten begutachten Gebäudeschäden in Comarca…

wallpaper-1019588
Algarve News: 10. bis 16. Mai 2021
wallpaper-1019588
Returnal für die PlayStation 5 im Review: „Täglich grüßt das… Alien“
wallpaper-1019588
Thymian Steckbrief
wallpaper-1019588
Fliesen lackieren – Alles zur Anwendung von Fliesenlack mit Anleitung