24 Minuten Luft anhalten. Apnoe Weltrekord!

24 Minuten Luft anhalten. Apnoe Weltrekord!

„Jetzt halt mal die Luft an, Freundchen!"

Ich würde mir zweimal überlegen, ob ich diesen Satz zum spanischen Freediver Aleix Segura sage. Das könnte sich nämlich unter Umständen ziehen.

Im Februar 2016 hat er einen weiteren Weltrekord im statischen Apnoe oder auch Zeittauchen aufgestellt.

Nach vorheriger Inhalation von purem Sauerstoff, konnte er unfassbare 24, 03 Minuten die Luft anhalten. In der Zeit könnte man z.B. eine ganze Folge Simpsons schauen.

So spektakulär wie dieser Weltrekord ist, so unspannend und ereignisarm ist das Video der Aktion.

Wer sich das komplett anschaut, hat die Kontrolle über sein Leben verloren aber ihr könnt ja mal parallel die Luft anhalten und sehen wie weit ihr kommt!

Aber es ist schon ziemlich irre, wie locker er am Ende auftaucht. Ich würde glaub ich panisch die Wasseroberfläche durchbrechen und stärker inhalieren als mein Staubsauger auf maximaler Stufe.


wallpaper-1019588
Warum du froh sein kannst, keine Zeit zu haben
wallpaper-1019588
Meditation für klare Kommunikation
wallpaper-1019588
DIY-Ideen für Ostern bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
wallpaper-1019588
Kefir für die gesunde Darmflora
wallpaper-1019588
Gut organisiert durchs ganze Jahr + teNeues Kalender 2019 Gewinnspiel
wallpaper-1019588
40 Personen aufgrund eines Brandes aus einem Gebäude in Llucmajor evakuiert
wallpaper-1019588
The Raconteurs: Gegen müde Knochen
wallpaper-1019588
Adventskränzchen: Spekulatius Torte… Sündhaft leckere Weihnachtstorte