2015: ein ausblick

2015: ein ausblick
Nachdem ich gestern einen Rückblick auf das Jahr 2014 wagte, möchte ich dir heute genauso wie meine liebe Tante Martina von www.lifestylefabrik.at (unbedingt reinklicken!!!) einen kleinen Ausblick auf das neue Jahr in Form von 10 Vorfreuden verraten.
1. Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie sehr ich mich auf die kommenden drei Monate freue. Bis vor 1,5 Monaten dachte ich fast 1,5 Jahre lang, dass ich ab Jänner 2015 ein Praktikum in der Instyle Redaktion in München absolvieren werde. Ich fieberte dem neuen Jahr entgegen, bis der Traum Mitte November ganz plötzlich wie eine Seifenblase platzte. Wie eine Riesenseifenblase eines Zirkusclowns... Für mich brach eine Welt zusammen und ich heulte tagelang. Und jetzt, nur 1,5 Monate danach, habe ich mindestens tausend Mal bessere Pläne für die kommenden drei Monate geschmiedet, aber mehr werde ich an dieser Stelle noch nicht verraten ;-)
2. Von April bis Juli werde ich in der Redaktion der Riviera Côte d’Azur Zeitung arbeiten und zwar in Nizza. Ja, ich bin ein ziemlicher Glückspilz! Ich freue mich schon wie ein Honigkuchenpferd und laufe dämlich grinsend durch die Gegend wenn ich daran denke.
3. Gleich sechs Vorfreuden sind die Städtetrips, die ich (zumindest in meinem Köpfchen) für 2015 geplant habe: Hamburg, Barcelona, Berlin, London, Madrid und Lissabon. Hoffentlich erlaubt’s mein Budget- und Zeitplan ;-)
4. Ich freue mich schon wieder riesig auf meine Schweizer Freundin Lorraine, die ich während meines Erasmus-Aufenthalts auf La Réunion kennen gelernt habe. Wir haben uns felsenfest versprochen, uns jedes Jahr mindestens einmal zu sehen.
5. Eine weitere Vorfreude, die 2015 hoffentlich nicht wieder zu kurz kommt, ist das Lesen. Ich habe zu Weihnachten so vielen neuen Lesestoff bekommen und ich nehme mir ganz fest vor, mir wieder mehr Zeit dafür zu nehmen.
6. Ich freue mich schon wieder richtig aufs Sporteln. Nachdem das in Südafrika eindeutig zu kurz gekommen ist, werde ich gleich morgen (heute unmöglich aufgrund Übelkeit) mit einem verspäteten Neujahrslauf ins neue Jahr starten. Der 1. Jänner zählt ja sowieso quasi noch zum alten Jahr... ;-)
7. Eine weitere Vorfreude: Meine kleine Schwester und ich werden im Sommer ein mehrtägiges Abenteuer „Leben auf einer stromlosen Hütte in den Bergen“ starten. Ich bin schon gespannt!

8. Für 2015 habe ich mir ganz fest vorgenommen, endlich der Youtube-Gemeinde beizutreten.

9. Im kommenden Jahr möchte ich unbedingt einen Kleiderkreisel-Account anlegen. Ich muss gestehen, ich hab noch gar keine Erfahrung damit.


10. Und last, but not least: Ich freue mich aufs Bloggen. Es bereitet mir nach wie vor irrsinnig viel Spaß und Freude und ich möchte es nie mehr missen.Ich wünsche dir ein supercalifragilisticexpialigetisches Jahr 2015!

wallpaper-1019588
Turboquerulantin - Ratenzahlungsbettelei
wallpaper-1019588
Nextcloud Talk
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Trails
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Wolkenring über dem Mariazellerland
wallpaper-1019588
[Rezension] Najaden – Das Siegel des Meeres
wallpaper-1019588
Von Neueröffnungen und Fußballspielen {Wochenende in Bildern}
wallpaper-1019588
Review: Concrete Revolutio – Volume 2 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Ed Mahony Pathfinder