2013 – Eine Bilanz

Es ist ruhig geworden in meiner kleinen Schreibstube. Nur noch selten finde ich die Zeit, mich hier in Ruhe hinzusetzen und Gelesenes Revue passieren zu lassen, um euch in mein kleines Bücheruniversum mitzunehmen. Nein, nicht weil mich die Leselust verlassen hat, auch nicht aus Faulheit. Im letzten halben Jahr hat sich fast alles in meinem Leben geändert. Mein ganzer Rhythmus wurde durcheinandergewirbelt und muss sich nun erst wieder richtig zusammensetzen. Das dauert – und zwar länger, als mir lieb ist.

Meine Bücher liegen oft alleine und rufen nach mir – und viel zu oft kann ich ihrem Rufen nicht nachkommen. Viel zu oft ruft die Müdigkeit lauter.

2014

Auf ins neue Jahr – Damit aus diesem Chaos wieder….

Deshalb wird es wohl auch im nächsten Jahr ruhig bleiben. Auch wenn ich dabei bin, die Puzzleteile in meinem Leben zu einem neuen Bild zusammenzusetzen. Wie lange das dauert? Ich weiß es nicht. Hoffentlich nicht allzu lange. Hoffentlich finde ich schon bald die Zeit, meine kleine Schreibstube regelmäßig zu besuchen. Hoffentlich.

Bis dahin, bleibt lesefreudig und gesund.

Claudia Marina

(Nein, nichts Schlimmes. “Nur” eine Umschulung zur Zahntechnikerin.)

2014.1

…ein geordnetes wird.


wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Aubergine essen?
wallpaper-1019588
Alocasia zebrina: Pflege & Tipps für die Kultivierung