2007 Spätburgunder Spätlese trocken, A Heinrich, Württemberg, 12,5%

Helles Granatrot. In der Nase klassisch Erdbeere und Kirsche. Reife Frucht, nicht marmeladig. Dazu eine feine Würze. Etwas Zimt und Lebkuchengewürz. Weihnachtlich. Mit zunehmendem Einfluß von Luft kommen auch dunkle Früchte hinzu. Pflaume, etwas Feige. Dazu noch Rosenblüten. Am Gaumen fruchtbetont. Auf der einen Seite schlank und elegant, auf der anderen Seite eine - für mich - verblüffende Länge

wallpaper-1019588
Unstoppable – Ausser Kontrolle (2010)
wallpaper-1019588
Erfahrungsbericht PANARACER GRAVELKING
wallpaper-1019588
Rafa Nadal veranstaltet Benefiz-Spiel
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Musikvideo: Das Paradies – Es gab so viel, was zu tun war
wallpaper-1019588
Fruits Basket: Neue Anime-Adaption geplant
wallpaper-1019588
Ausflugstipp: Der Naturwildpark Granat in Haltern
wallpaper-1019588
Red Dead Redemption 2 im Test – Ein Nerd im Wilden Westen