20€ Challenge mal anders...


... bestimmt habt ihr inzwischen schon öfter von der 20€ Challenge gehört- man soll sich schminken mit Produkten im Wert von 20€!
Zuerst einmal: Es war wirklich nicht einfach! Ich habe nur Drogeriepordukte benutzt und dennoch bin ich kaum hingekommen! Eine echte Challenge!
Da ich heute Lust auf Fotos machen und ein bisschen Gesichtsakrobatik hatte, wird mein Beitrag zur 20€ Challenge ein bisschen verrückter und bilderreicher- ich hoffe, es gefällt euch und ihr habt genau soviel Freude am Beitrag wie ich an der Challenge...
Ich habe das Ganze wieder Step by Step gemacht, von ungeschminkt zu geschminkt und dazu auch jeweils die Produkte gezeigt, die ich benutzt habe!
Los geht´s .....
20€ Challenge mal anders...
Schon bei der Foundation musste ich Abstriche machen, da Make-Up einfach zuviel kostet und auch konnte ich nur einen Puder nehmen, statt sonst immer 2 (Tranparenter und Bronzer)! Auch bei Pinseln muss man sich schwer zurückhalten, was die Sache auch erschwert hat!
Statt Make-Up also nur eine getönte Tagescreme! Nicht erschrecken vor meinem blassen und müden Gesicht, ich gehe eben langsamaber sicher auf die 30 zu :)
20€ Challenge mal anders...
Sieht gleich schon etwas frischer aus ...
20€ Challenge mal anders...
Weiter geht es mit Bronzer (ohne den geht mein Gesicht gar nicht!) - hier schlagen dann gleich Bronzer und Kabuki ordentlich zu Buche!
20€ Challenge mal anders...
20€ Challenge mal anders...
Weiter geht es mit Concealer und Eyeshadow Base... beides (vor allem Concealer) unerlässlich! Um zu sparen, nehme ich die Base auch als Concealer und fertig ist mein halbwegs frischer Teint :)
20€ Challenge mal anders...
Gewolltes Duckface :) :) :) Nein, ich mache das sonst nicht!  20€ Challenge mal anders... 
Sieht lustig aus, oder? :) Das ist eben die Realität...
Lidschatten war mit das größte Problem, da ich eigentlich immer 2-3 verschiedene Lidschatten für meine Augen benutze! Welch ein Glück fand ich in meiner Schublade eine reduzierte Lidschattenpalette (die ich bisher kaum benutzt habe)Mit der konnte ich dann verschiedene Farben benutzen und sogar die Brauen auffüllen! Perfekt!Leider alles mit dem integrierten Pinsel, was man auch am Verblendeten sieht :)
20€ Challenge mal anders...
20€ Challenge mal anders... Gar nicht so übel, oder?
Lidstrich war dann wieder kein Problem, da mein Eyeliner in Stiftform echt günstig ist! Geleyeliner wäre mehr zu Buche geschlagen!
20€ Challenge mal anders...
20€ Challenge mal anders...
Dann noch als Letztes Mascara für die Augen... die Günstigste aus der Drogerie kostet eben auch schon um die 3€!
Da kann man nichts sparen... (außer eine aus dem Sonderangebot)
20€ Challenge mal anders...
20€ Challenge mal anders...
Dann zum Rouge... auch wieder weniger lustig, denn Rouge kostet im Schnitt 3-4 Euro, was absolut nicht im Budget drin ist!Also habe ich einfach einen Lidschatten in Korall als Rouge umfunktioniert, was super klappt!
20€ Challenge mal anders...
20€ Challenge mal anders...
Und last but not least: Lippenstift! Das ist wieder gut machbar, da sowohl Essence als auch p2 Lippenstifte für unter 2€ haben! Passt!
20€ Challenge mal anders...
Soooo, mein ganzer Look kostet dann 19,74€! Challenge gerade so geschafft- das ist aber auch echt schwer! Zumindest, wenn man alle Produkte benutzt, die man sonst auch so benutzt!Nur Puder und Mascara und ein bisschen Lippenstift kosten klar unter 20€, aber das volle Programm...
So ist dann der fertige Look!
20€ Challenge mal anders...
Und was sagt ihr? Würdet ihr das für unter 20€ schaffen? Wie findet ihr den Look?
Und hier noch ein bisschen Blödsinn als Outtake :) Man muss ja auch mal "hässlich" sein :)
20€ Challenge mal anders...20€ Challenge mal anders...


wallpaper-1019588
SPYAIR kommt nach Deutschland!
wallpaper-1019588
L-Tryptophan und wie es wirkt
wallpaper-1019588
Wohlfühlen durch Bikepacking
wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
Wissenschaftstalk - Die Komplexität des Anti-Doping-Kampfes
wallpaper-1019588
Listerine Go! Tabs
wallpaper-1019588
Weniger ist manchmal mehr… – Zum Beispiel im Badezimmer
wallpaper-1019588
Alleine ins Schwimmbad: Welches ist das „richtige“ Alter?