2 Zutaten Kekse / 2 ingredient cookies

Hi ihr Lieben!!! / Hi!!!

Wie gehts euch?? Ich hoffe gut, mittlerweile hat der Frühling ja anscheinend doch beschlossen heuer zu beginnen, spät aber doch!! Ich genieße jedenfalls jeden Sonnenstrahl!! Heute hab ich ein tolles Rezept für euch das sich an Einfachkeit fast nicht überbieten lässt. 2 Zutaten, aus denen in Null komma nichts leckere Kekse werden! (Nicht meine Idee, der Dank gebührt also jemand anderem, siehe unten)

How are you? I hope well, especially as spring finally decided to come (better late than never!)! Today I have a recipe for you that can’ t be beat, its super easy. Just 2 ingredients make delicious cookies! (Not my idea, so you have to thank someone else, see below)

2 Zutaten Kekse / 2 ingredient cookies

Vegan, laktosefrei (glutenfrei möglich) Rezept von hier / Vegan, lactose free (glutenfree possible) recipe from here

2-Zutaten-Kekse-4

Zutaten ————— Ingredients

2 reife Bananen
1 Tasse Haferflocken   2 ripe bananas
1 cup oats

Zubereitung / Method

  • Die Banane zermatschen und mit den Haferflocken mischen.
    Mash the banana and mix with the oats.
  • Mit einem Löffel Kleckse auf ein Backblech machen (oder in Mini-Muffinformen füllen!)
    With a spoon put small blobs of the dough on a baking paper (or fill mini-muffin pans with it!)
  • Bei 120 Grad für 15 Minuten backen.
    Bake at 350F for about 15 minutes.

2-Zutaten-Kekse-1

Die Kekse an sich sind schon superlecker, ich hätte anfangs ehrlich gesagt nicht gedacht, das die so gut halten und schmecken. Ich hab dann angefangen optionale Toppings auszuprobieren, alles ist möglich, hier ein paar Ideen:

The cookies are really yummy just plain, I didn’t think that they would hold together that well and taste that good. I tried some different toppings too, there are unlimited opportunities, here are just some ideas:

  • allerlei getrocknete Früchte (Cranberries, Rosinen, Ingwer, Datteln…)
    dried fruit (cranberries, raisins, ginger, dates…)
  • Schokolade!!!
    chocolate!! (of course!)
  • Mintchips (oder Carob oder was auch immer man sonst in den tollen amerikanischen Shops findet ;-) )
    Mintchips, or carob or whatever chips you can find
  • frische Früchte (Äpfel, Beeren…)
    fresh fruit (apples, berries…)
  • Kokosflocken
    coconut flakes

2-Zutaten-Kekse-2

Ihr seht, die Kekse sind nicht nur gesund sondern auch sehr wandelbar!! Momentan kann ich sie leider nicht essen, weil ich eine kleine “weg von süß” Kur mache, mehr dazu in Kürze (schauen wir mal wie lange ich durchhalte ;-) ) Ich wünsch euch noch einen schönen Tag!!

You see, the cookies are not only  healthy, but also very versatile!! At the moment I can’t eat them tough, as I’m doing a little sugar detox. More on that soon (let’s see how long I’ll make it ;-) ) I wish you a great day!

Unterschrift dünn

Link des Tages / Link of the day

Schoko-Cookies á la Bakerella

Schoko-Cookies á la Bakerella



wallpaper-1019588
Die #indiebookchallenge startet zum ersten Mal
wallpaper-1019588
Vereiert
wallpaper-1019588
door2door arbeitet mit ZF und Microsoft an einer Plattform für autonomen Nahverkehr
wallpaper-1019588
Radieschensalat mit Mohndressing
wallpaper-1019588
Schartenfluh statt Luegiboden
wallpaper-1019588
Sauce Béarnaise
wallpaper-1019588
LaShoe Pressday in Hamburg
wallpaper-1019588
Morning Pages – Meine Schreibroutine am Morgen