2 Nagellacke die diesen Sommer meine Füße öfters schmückten-> Lancome & Alessandro

Eine Freundin schwärmte von den Vernis in Love Nagellacken von Lancome. Ich habe hier nun die Nuance  Nr. 473N Rouge Reglisse.  Ich finde die Nuance wunderschön für den Herbst-Winter. Im Moment ist mir noch nach mehr helleren Farben auf den Fingernägeln ;-) Lancome & Alessandro" /> Ich habe ihn aber jetzt schon mal öfters auf den Füßen Probe getragen” und bin trotz Sommer ganz verliebt in die Nuance. Besonders zu weißen Sandalen kommt er auch im Sommer richtig gut:-)

Lancome Lack Lancome & Alessandro" />

Die Nuance ist ein sehr dunkles Weinrot. Wobei das Weinrot nur je nach Licht durchschimmert. Ansonsten wirkt eher wie ein Schwarzbraun. Das Finish ist ein Traum -wunderbar cremig-glossig-glänzend. Deckend nach der 2. Schicht, die Textur eher flüssiger, läuft einem aber nicht davon. Auch der Auftrag gelingt leicht, was ja bei so dunklen Nuancen oft nicht ganz einfach ist. Keine Bläschen, keine Streifen, echt easy. Gefällt mir gut und ich freu mich schon auf den Herbst, dann darf er auch auf die Fingernägel.

Preislich liegen sie mit 6ml Inhalt  UVP 14.95€  bei Douglas.  Bei Parfumdreams  kosten sie 11.95€ In vielen weiteren Nunancen erhältlich, da werde ich sicherlich noch mal fündig ;-) Lancome & Alessandro" />

Positiv überrascht hat mich auch der Nagelhärter von Alessandro, ein milchig weißes Produkt, der den Nagel sofort Verstärkung gegeben hat. Meine Fingernägel sind ja extrem weich und sehr brüchig, da brauche ich immer eine stärkenden Baselack. Nach der Microcellkur, verwende ich nun den Alessandro Nagelhärter als Unterlack. Farbige Nagellacke unterschiedlicher Marken haften gut darauf und gerade bei solchen nudigen, sehr hellen Nuancen macht er sich als Baselack richtig gut, da er ja den Nagel schon leicht milchig weiß grundiert. Ein Auftrag mit sehr hellen Nuancen sieht somit gleich viel gepflegter aus.

Alessandro Lancome & Alessandro" />

Ein weiteres Alessandro Produkt ist ein schöner knallroter Nagellack. SS Flowers Lack Nr. 667 “Red Halo”

Den Lack habe ich diesen Sommer sehr oft auf den Füßen gehabt-die Farbe, ein Klassiker schlechthin, oder? Mögt ihr auch so gerne rot lackierte Fußnägel?

Ich brauchte auch 3 Schichten um ihn satt deckend zu bekomen, dafür war die Leuchkraft des Rots dann auch wirklich sehr schön und satt und ohne Streifen. Besonders in der Sonne wirkt er sehr hellrot leuchtend!  Nachkaufen würde ich ihn glaube ich trotzdem nicht, da ich ihn dafür nicht außergewöhnlich genug finde und gerade bei roten Nagellacken gibt es einfach so viel Auswahl an tollen Nuancen, da probiere ich auch gerne immer wieder Neues aus. Mit der Qualität und der Halbarkeit war ich aber durchaus zufrieden.

8 verschiedene Nuancen erhältlich bei Parfumdreams für 4.46€ für 5ml.

Was sind oder waren eure Sommerlieblinge auf den Fußnägeln?


wallpaper-1019588
12 Fehler bei der Gartenbewässerung und wie Sie diese vermeiden können
wallpaper-1019588
Die 11 häufigsten Fehler beim Gemüseanbau
wallpaper-1019588
17 Gartenpflanzen für Allergiker für einen freien Atem
wallpaper-1019588
16 Wasserpflanzen für den Teich im eigenen Außenbereich