2. Gottesreste und Strassenlärm

Helena Beckers Papierschnitte zeigen Szenen aus Liechtenstein, vornehmlich architektonische Aspekte der elf Gemeinden, wie es in einem Pressetext zum Büchlein heisst. Ortstypische Tiere stehen im Vordergrund, Störche in Ruggell, Hasen in Schellenberg oder Maikäfer in Vaduz. Elf Papierschnitte, die nicht immer zu Stan Lafleurs Gedichten passen. Dies sei aber auch nicht die Absicht gewesen, denn Texte und Bilder entstanden «zu weit überwiegenden Teilen unabhängig voneinander», heisst es. Es sind zwei nebeneinander laufende Zyklen, Eindrücke, die selten die ländliche Idylle zeigen, die so gerne mit Liechtenstein verbunden wird. Vor allem Lafleurs Gedichte beschreiben die Aussensicht auf den Kleinstaat. Der Autor lebte mehrere Wochen und Monate in Liechtenstein. Er beschreibt Gottesreste und Strassenlärm, Almrausch und Geldkäfer, Treuhändersümpfe und zahnspangige Teenies, die sich in Fremdenfeindlichkeit üben und ihre Lehrer beleidigen. Papierschnitte und Texte gehen ihre eigenen Wege, im Gemeinschaftsband schreiten sie Liechtenstein aber parallel in Nord-Süd-Richtung ab und weisen hie und da thematische Gemeinsamkeiten auf. Herausgebracht hat das Heft voller Liechtenstein-Gedichten und Papierschnitten die Kölner «parasitenpresse» anlässlich der Leipziger Buchmesse vom 17. bis 20. März. Ein originelles Heft – einfach und unspektakulär und doch einzigartig in seiner Offenheit und Ehrlichkeit.” / Janine Köpfli, KuL (Liechtenstein) hier

Das Lachen der Hühner mit elf Gedichten
von Stan Lafleur und elf Papierschnitten von Helena Becker.
parasitenpresse Köln, 9 Euro

Die nächste Lesung von Autor/innen der parasitenpresse

2. April 2011 Installation/Performance „Manchmal glaube ich, dich zu sehen!“ mit Thorsten Krämer, Guy Helminger u.a., Ort: U-Bahnstation Rudolfplatz, Köln, 17-20 Uhr

2. April 2011 Die parasitenpresse zu Gast in der Lettrétage – mit Timo Berger, Adrian Kasnitz und Angela Sanmann, Ort: Literaturhaus Lettrétage, Methfesselstr. 23-25,Berlin, 19.30 Uhr www.lettretage.de

2. April 2011 Stan Lafleur, Ort: Fachhochschule, Düsseldorf, 20 Uhr

13. April 2011 Literaturklub mit Guy Helminger, Moderation: Adrian Kasnitz, Ort: Theater in der Wohngemeinschaft, Richard-Wagner-Str. 39, Köln, 20 Uhr

 



wallpaper-1019588
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion
wallpaper-1019588
Funktioniert das „Gesetz der Anziehung“?
wallpaper-1019588
Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, …
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Farbenmeer auf dem Kopf
wallpaper-1019588
Motorola Moto Z4: Nächstes Flaggschiff-Smartphone mit Snapdragon 8150?
wallpaper-1019588
I Wanna Hold Your Hand (1978)
wallpaper-1019588
Luigis Mansion im Test – Geisterjagd auf dem Nintendo 3DS