1.Blog-Geburtstag


1.Blog-Geburtstag
Foodblogs sind für mich „lebendige“ Kochbücher. Das Faszinierende daran ist für mich, dass die Autoren die Geschichten hinter den Rezepten erzählen und so lernt man jeden Foodblogger mit der Zeit etwas besser kennen. Es ist wie ein Blick ins Schlüsselloch in ein Privatleben eines Foodbloggers. Der Mensch dahinter nimmt Gestalt an. Ich habe in diesem spannenden Jahr als Bloggerin viel gelernt, erlebt und wunderbare Menschen kennengelernt. Ich habe mich als Neuling in der Foodblogger-Szene schnell sehr wohlgefühlt und habe mich stets über die sehr netten Kommentare und Rückmeldungen gefreut. Ich habe auch fast (!) 50 regelmäßige Leser, was mich besonders freut. Der einzige Wermutstropfen ist, dass ich die magische Zahl von 100.000 Besuchern bis zum ersten Geburtstag doch nicht ganz geschafft habe… aber was ist schon eine Zahl. Ich hoffe im kommenden Jahr viele weitere Leser mit meinen Gerichten begeistern zu können. Ich möchte mich ganz herzlich bei meinen Lesern und Besuchern meiner Seite bedanken. Ihr seid meine Motivation und Inspiration!!!
In diesem Jahr habe ich viel an meinem fotografischen Auge gearbeitet und wenn ich so meine Bilder zu Beginn und den jetzigen Bildern vergleiche hat sich viel getan. Ich versuche mich hier stets weiter zu entwickeln. Wo wäre ich ohne meiner kleinen gelben Olympus? Aber die Lichtverhältnisse bemi Abfotografieren der Speisen haben mich oft wahnsinnig gemacht, Gott sei Dank gibt es die Fotonachbearbeitung von Picasa. Bei dem vielen „Herumgeknipse“ und die richtige Position bzw. Hintergrund zu finden, ist das Essen schon mal lauwarm bis kalt geworden.
Anschließend habe ich dann viel Zeit aufgewendet die besten Fotos auszusuchen und richtig in Szene zu setzen. Perfektionist am Werke!!!
Da ich ein sehr visueller Typ bin, war ich mit dem Erscheinungsbild von Lisa´s Kochfieber nicht besonders glücklich. So habe ich den 1.Geburtstag zum Anlass genommen etwas an dem Layout herumzutüffteln. Ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie mir. Es ist etwas rustikaler, als die alten Layouts.
Jedes Monat wird sich nun der Header passend zum Aroma des Monats oder speziellen Anlässen geändert. Die Idee hatte ich aber nicht selbst, sondern ich hab sie mir frecher Weise von der wunderbaren Seite foto e fornelli abgeschaut. Alex hat mir dann noch freundlicher Weise Tipps gegeben, wie sie ihren Header immer wieder neu gestaltet. Vielen Dank, Alex!
...und das liebe Texte-schreiben, ist mir auch nicht immer so leicht von der Hand gegangen Ab und zu fand ich es auch mühsam mir zu jedem Gericht ein paar Zeilen einfallen zu lassen… aber ich bekam auch hier etwas mehr Routine. An dieser Stelle möchte ich meinem Schatz und geduldigen Mitesser danken, der all meine Kreationen probiert hat und mich nicht verteufelt hat, wenn ich beim Mittagessen oft noch ewig am richtigen Bildaufbau herumgetüftelt habe. Ich habe in diesem Jahr wirklich sehr viel Neues ausprobiert und dabei wunderbare Rezepte entdeckt, die seitdem öfters aufgetischt werden und einfach wunderbar schmecken. Ich habe mir schwer getan eine kleine Übersicht von meinen Lieblingsrezepten zusammenzustellen, aber nach langem hin und her, habe ich es dann dennoch geschafft.
1.Blog-Geburtstag von links nach rechts
Bananenbrot pikant Apfelnussbrot Bananenbrot Barkisbrot Birnenbrot Eutiner Bierbrot Briochettes a la Ricotta Joghurtbrötchen Knuspertoast Maoribrot Orangen-Topfenbrot Paderborner Landbrot Samoa Kokosbrötchen "Pani popo" Tex-Mex Maisbrot
1.Blog-Geburtstag
Birnen-Gorgonzola Ravioli Cannelloni mit Ricottamousse Möhrlinese Rote Bete Gnocchi mit Petersiliencreme Rote Bete Ravioli mit Ziegenkäsefüllung Tomatenrisotto Haselnuss-Cappellacci Tagliatelle mit Tomaten-Fetasauce Tagliatelle mit Zwiebel-Honig-Chili Sugo Kräuter-Gnocchi mit Tomaten und Spinat
1.Blog-Geburtstag
Chinesische Nudelpfanne Kürbis-Spätzle mit Tomaten und Rucola Marokkanisches Orangenhuhn marinierter Pangasius mit Nusskruste und Tomatencouscous Gratinierte Muscheln Linsencurry Auberginenröllchen mediterran Flammkuchen mit Räucherlachs
1.Blog-Geburtstag
crunchy Kokosmüsli Schokoladetrüffel Apfelmus Käsekuchen Müslimuffins Beeren-Joghurt-Tarte Erdbeer-Honig Butter Millefeuille mit Vanillecreme Apfel Marzipanwürfel Heidesand Dinkel-Pistazien Cantuccini
Die beliebtesten Rezepte von den Lesern waren…
1.Blog-Geburtstag
Apfelmus Käsekuchen Apfel Marzipanwürfel Bananenkuchen Rote Bete Ravioli mit Ziegenkäsefüllung Eutiner Bierbrot Spargeltarte Bauernbrot Amaretto Pralinen confierter Knoblauch Heidesand

wallpaper-1019588
Welt ohne Frauen?
wallpaper-1019588
Maitrunk von Hildegard von Bingen – Wermut-Elexier
wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Schloss Schönbühel in HDR
wallpaper-1019588
Krummbachrast
wallpaper-1019588
Campen
wallpaper-1019588
Alle Jahre wieder ist es so schön