#1577 [Review] Manga ~ Programm: 100% Liebe

Programm: 100% LiebeProgramm: 100% Liebe

Programm: 100% Liebe

Ganz auf Liebe programmiert

Seit ihre Mutter vor fünf Jahren verstorben ist, lebt Mariko mit ihrem kleinen Bruder allein, während ihr Vater auf Forschungsreise ist. Zwar schickt er regelmäßig Geld, doch um über die Runden zu kommen, muss Mariko mehrere Nebenjobs gleichzeitig bewältigen.

Eines Abends findet sie auf dem Heimweg von der Arbeit am Straßenrand einen bewusstlosen Jungen, der plötzlich wieder zum Leben erwacht, als sie ihn am Nacken berührt! Denn der Junge Cota ist ein Android. Und da ihn Mariko quasi neu gestartet hat, ist sie von nun an seine »Mistress«, die er vor allem Unheil der Welt beschützen will. Deshalb zieht Cota nicht nur bei ihr ein, sondern wird auch ihr neuer Klassenkamerad. Und das bringt Marikos Leben gehörig durcheinander…!

Autor / Illustrator: Kayoru
Publisher / Verlag: Tokyopop
(Erst)Veröffentlichung: 11.08.2014 ‑ 13.10.2014
Format: Manga
Anzahl Bände: 2
Programm: 100% Liebe bei Tokyopop
Programm: 100% Liebe bei Amazon

Wieder einmal ein sehr süßes Werk von Kayoru.
Die Charaktere sind sehr süß und detailliert gezeichnet, sie wirken auch sehr liebevoll. Man kann die einzelnen Personen gut unterscheiden, da sie sich kaum ähneln, das find ich gut.
Ich konnte ihr Handeln auch gut nachvollziehen und mich in sie hineinversetzen.

Natürlich gibt’s auch wieder einen Nebenbuhler, wie sollte es anders sein :D
Aber die Geschichte hat ein paar unerwartete Wendungen.
Mehr will ich nicht verraten, da ich niemanden spoilern möchte :)
Also, greift am besten zu den zwei Bänden und los! ;)

Rating: ★★★★½ 

#1577 [Review] Manga Programm: 100% Liebe

wallpaper-1019588
[Manga] Welcome back, Alice [6]
wallpaper-1019588
My Girlfriend’s Child: Reihe erhält vier Spin-Off-Kapitel
wallpaper-1019588
Arifureta: From Commonplace to World’s Strongest S3 – AniMoon Publishing sichert sich die Lizenz
wallpaper-1019588
Kinokoinu: Neuigkeiten zum Anime bekannt gegeben + Teaser + Visuals