#1564 [Review] Manga ~ Make a Date

Make a DateMake a Date

Make a Date

Nur noch drei Tage bis zum Abschlussball, und Lisa steht immer noch ohne Date da. Schlimmer kann es nicht mehr kommen?! Doch! Wenn, nämlich einem die beste Freundin ganz unerwartet eröffnet, dass sie sich schon lange einen schnuckeligen Typen für den Abend der Abende geangelt hat. Um die oberpeinliche Situation zu überspielen, wettet Lisa mit Steffi, dass sie ganz sicher nicht allein auf dem Ball erscheinen wird!

Autor / Illustrator: Alexandra VÖLKER
Publisher / Verlag: Carlsen Manga
(Erst)Veröffentlichung: 09.2007
Format: Manga
Anzahl Bände: 1
Make a Date bei Carlsen Manga

Der Zeichenstil ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber okay. Heutzutage wäre es allerdings ehrlich gesagt nicht meine erste Wahl. :|
Die Story ist ganz süß und passt bei der Länge auch gut. Typisches Abschlussball Ding – Mädchen hat noch kein Date, wettet mit der besten Freundin, dass sie doch noch eins findet und angelt sich dann den Bruder der Schwester (der ebenfalls ihr Freund aus Kindertagen ist).

Der Verlauf ist sehr vorhersehbar, aber das Lesen hat trotzdem Spaß gemacht. Kann man auf jeden Fall mal reingucken, man verpasst aber auch nichts ohne. :D

Rating: ★★★★☆ 

#1564 [Review] Manga Make Date

wallpaper-1019588
[Manga] Welcome back, Alice [6]
wallpaper-1019588
My Girlfriend’s Child: Reihe erhält vier Spin-Off-Kapitel
wallpaper-1019588
Arifureta: From Commonplace to World’s Strongest S3 – AniMoon Publishing sichert sich die Lizenz
wallpaper-1019588
Kinokoinu: Neuigkeiten zum Anime bekannt gegeben + Teaser + Visuals