#1545 [Review] Manga ~ Last Exit Love

Last Exit LoveLast Exit Love

Last Exit Love

Ich will mich verlieben – aber nicht in dich!

Subaru steht vor der täglichen Herausforderung, mit ihren älteren Brüdern Toru und Wataru klarzukommen, die ihr mit ihren Regeln viele Steine in den Weg legen. Als dann plötzlich der Unruhestifter Arata in Subarus Leben tritt, wird sie nur noch mehr ermutigt, sich den Vorschriften ihrer Brüder zu widersetzen. Subaru kann den chaotischen Arata zunächst nicht gut einschätzen und vergleicht ihn mit einem Alien. Doch vielleicht hat er ja auch noch eine ganz andere Seite…?

Autor / Illustrator: Mayu SAKAI
Publisher / Verlag: Tokyopop
(Erst)Veröffentlichung: 17.11.2016 ‑ 08.02.2018
Format: Manga
Anzahl Bände: 5
Last Exit Love bei Tokyopop
Last Exit Love bei Amazon

Wieder ein typischer Shojo – oder doch nicht so typisch?
Alles fängt relativ harmlos an – zwei ältere Brüder, eine jüngere Schwester. Sie kommt neu in die Schule und läuft einem komischen Typen über den Weg. Der versucht ihr Interesse zu wecken und gibt sich wie „ein Alien“ (wie sie ihn betitelt).

Ich find’s witzig, wie unterschiedlich die Charaktere sind und so verschiedene Fassaden zum Vorschein kommen.
Es gibt super viele witzige Momente, über die ich viel und herzhaft gelacht habe, aber dann gab’s auch eine sehr ernste und bedrückende, die in mir ein total ungutes und mulmiges Gefühl ausgelöst hat, dass mir Tränen in die Augen schossen.. so muss ein Manga sein!
Wenn man so extrem mit den Charakteren mitfühlt, dann hat der Mangaka alles richtig gemacht! Außerdem gab es auch einen Plottwist, mit dem ich so absolut nicht gerechnet hätte. :D

Anfangs dachte ich, es wäre einfach ein schöner Zeitvertreib für Zwischendurch, aber es war dann doch viel mehr für mich!
Vor allem die letzten zwei Bände haben sehr viele Emotionen aufgebaut. Wenn ihr Mayu Sakai mögt und die Reihe bisher nicht kennt: schlagt zu! <3

Rating: ★★★★¾ 

#1545 [Review] Manga Last Exit Love

wallpaper-1019588
Dragon Ball: Sparking! ZERO – Trailer stellt Spielmodi vor
wallpaper-1019588
Lollipop Chainsaw RePOP: Remake erhält neues Veröffentlichungsdatum
wallpaper-1019588
NEET Kunoichi to Nazeka Dousei Hajimemashita: Startzeitzeitraum eingegrenzt + Visual
wallpaper-1019588
“Mixed-up first Love”-Manga-ka startet neue Reihe