#140 Bücherregal - Mord an Halloween

#140 Bücherregal - Mord an Halloween

TitelMord an Halloween 

AutorDenny van Heynen

Verlag-

GenreThriller

Seiten53 Seiten

Meine Bewertung#140 Bücherregal Mord Halloween3,5/5


Ich bedanke mich hiermit recht herzlichst bei Denny van Heynen für das Bereitstellen eines Rezensionsexemplares über das Portal https://rezi-suche.de

 Inhalt
Die beiden Detectives Mason und Morkride von Scotland Yard freunden sich an Halloween in einem Pub mit Freddie Carlson an. Jedoch finden die beiden diesen kurze Zeit spät ermordet vor. Zu allem übel versucht Mason seine Gefühle zu Morkride in den Griff zu bekommen.
Review
Das Buch wurde in einem angenehm flüssigen Schreibstil verfasst. Wie im Klappentext angekündigt steht die zwischenmenschliche Ebene zwischen den sympathischen Ermittlern im Vordergrund und die Ermittlungsarbeit wird nur oberflächlich behandelt.
Am Ende des Buches frage ich mich wie eine Beziehung der beiden funktionieren soll, wenn sie zu Stande kommt. Kann so etwas dem Beruf standhalten?
Das Cover ist passend zu der Handlung.
Manche Szenen waren wirklich absurd zum Beispiel der Mord an sich. Jedoch wenn man an reale Fälle denkt wirkt selbst so ein Szenario durchaus realistisch.
Was den Fall an sich betrifft hätte er spannender sein können. 
Fazit
Hierbei handelt es sich trotz des Themas um eine lockere Lektüre. Man hat sie schnell durch gelesen, da es sich quasi nur um den Einstieg in eine Buchreihe handelt. Die Mordszene wird nicht zu graphisch als bildhaft beschrieben.
Mir fällt es ziemlich schwer das Buch zu beurteilen bei so wenig Seiten und nur 12.000 Wörtern. Ich hätte gerne mehr erfahren auch wenn es sich wirklich nur um eine Kurzgeschichte handelt. Vielleicht erfährt man ja in den Nachfolgebänden mehr über die Hauptprotagonisten, denn so bleiben sie leider eher blass. Das Buch macht auf Fall Lust darauf mehr zu erfahren und hat mein Interesse geweckt. Es ist auf jeden Fall ein guter Einstieg für die Reihe, mir hatte jedoch „Tödliche Raben“ besser gefallen.
Das Buch beinhaltet unter anderem das Thema LGBTQ+, also ist es auch nichts für Menschen, die das Thema abstoßend finden.

wallpaper-1019588
Hund frisst zu schnell
wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv
wallpaper-1019588
Too Good To Go: Liebe auf den ersten Blick
wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?