14 Stunden in Brunei

Nach Europa bin ich dieses Mal mit Royal Brunei geflogen. Der Rückweg war okay, aber auf dem Hinweg war ich sage und schreibe 48 Stunden unterwegs!!

Auckland – Brunei – Dubai – London – Frankfurt. Was macht man nicht alles für einen günstigen Flug!

In Brunei hatte ich fast 14h Aufenthalt. Natürlich nutzte ich die Gelegenheit, mich ein bisschen umzuschauen. Als Bonus bekam ich einen Stempel in meinen Pass und liege somit in Führung, was die Anzahl der besuchten Länder betrifft! Dave und ich haben schon seit Jahren einen Wettbewerb und nun hab ich ein Land mehr als er! :-D

Das Sultanat Brunei (amtlich Brunei Darussalam, malaiisch: Negara Brunei Darussalam) ist ein Staat in Asien. Er liegt auf der Insel Borneo im Südchinesischen Meer und grenzt an Malaysia. Übersetzt ins Deutsche bedeutet der arabische Begriff Darussalam so viel wie Ort des Friedens und bezeichnet im islamischen Verständnis jeden Staat, dessen Gesetzgebung sich am islamischen Recht orientiert. Das heutige Staatsgebiet von Brunei stellt den Rest eines in historischer Zeit weit größeren Sultanates dar, das zwischen dem 16. und dem 19. Jahrhundert in etwa die komplette Nordküste dem Herrschaftsbereich des Sultans von Brunei zuordnete.

Danke Wikipedia!!

Ich machte eine sehr interessante Stadttour durch die Hauptstadt Bandar Seri Begawan mit – hier ein paar Fotos:

14 Stunden in Brunei  14 Stunden in Brunei  14 Stunden in Brunei  14 Stunden in Brunei

Alle weiteren Fotos wie immer auf unserer Fotoseite


Einsortiert unter:Reisen

wallpaper-1019588
Filmkritik Mission: Impossible – Fallout (Kino)
wallpaper-1019588
Creamy Blueberry Bowl
wallpaper-1019588
Mein Partner ist mein bester Coach – zu jeder Zeit!
wallpaper-1019588
Weiteres Promo Video zur finalen Staffel Fairy Tail veröffentlicht
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 03/18
wallpaper-1019588
Mutter und Sohn im selben Film
wallpaper-1019588
Größte Kremlgate-Bombe bisher: Trump soll Cohen angestiftet haben, den Kongress zu belügen
wallpaper-1019588
Bahnreise nach Italien - das grosse Messina-Erdbeben 1908