14 Random Facts About Me + Instagram

14 Random Facts About Me + Instagram
Die liebe Ina von petite-saigon macht es vor, Júdith macht es nach.
14 random facts über mich:
1. Ich behaupte aus Budapest zu kommen, dabei wurde ich höchstens dort gezeugt.
-mein Vater kommt aus Ungarn und wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, habe ich eine sehr starke Verbindung zu meinen "ungarischen Wurzeln". Dennoch, ich wurde in Deutschland geboren und bin in Deutschland aufgewachsen.
2.  Das fotografieren, bearbeiten mit Photoshop, zeichnen und diverse andere Sachen habe ich mir selbst beigebracht. Ich liebe es Dinge selbst herauszufinden. Vielleicht mag ich genau aus diesem Grund das zusammenbauen von Ikea-Möbeln und Überraschungseier.
3. Ich bin sehr wetterfühlig. Ist das Wetter schlecht, ist mit mir nichts anzufangen. 14 Random Facts About Me + Instagram 
4. Ich habe bemerkt dass ich die Nase meines Vaters geerbt habe. Jetzt erst. Denn die Nase wächst ununterbrochen.-das finde ich nicht so gut.
5. An meinem Körper mag ich mein Gesicht am meisten. Besonders meine Lippen.
6. Ich bin ein Hangul-holic. Im Anfangsstadium meines Selbststudiums in koreanisch und während meiner ersten Versuche mit koreanischen Instantnudeln und Süßigkeiten habe ich die Verpackungen aufgehoben und umfunktioniert. Mittlerweile tu ich das zwar nicht mehr, freue mich aber immer noch über jedes koreanische Produkt in meiner Wohnung.14 Random Facts About Me + Instagram(Review folgt)
7. Gestern habe ich beschlossen, dass meine Wohnung ab jetzt mein "Little Korea" ist.
8. Ich liebe meine zwei Katzen über alles und behandle sie wie meine Kinder.
9. Meine erste Katze wurde nach meinem Freund und mir benannt und trägt den Namen "Willi Lu" (unser beider Zweitname).
10. "Lu" ist gar nicht mein Zweitname. Ich habe ihn mir vor ca. 6 Jahren selbst gegeben und wenn ich irgendwann mal im Lotto gewinne, werde ich ihn eintragen lassen.
11. Mein englisch ist nicht fehlerfrei, weswegen ich immer Angst davor hatte englisch zu sprechen.
Seit ich relativ viel reise und viele internationale Freunde habe, stören mich meine Fehler nicht mehr und ich liebe es englisch zu sprechen.14 Random Facts About Me + Instagram 
12. Früher habe ich betrunken immer englisch geplappert. Jetzt rede ich betrunken am liebsten koreanisch.
13. Meine Sprachkenntnisse reichen mittlerweile aus, um auf koreanischen Webseiten online zu bestellen.- verhängnisvoll. 14 Random Facts About Me + Instagram  14. Vielleicht habe ich damals überhaupt nur mit koreanisch begonnen, weil mir japanisch zu anspruchsvoll war :P (allerdings hat sich das jetzt widerlegt. Zwar sind Hangul einfacher zu lernen als Hiragana, Katakana und Kanji, dafür hat es die Grammatik und Aussprache in sich.)
-> meine Beziehung zu Korea hat, untypisch, nicht mit KPOP und Co. begonnen, sondern mit der Sprache. Danach folgte das Essen und erst dann Dramas. Für KPOP fehlt mir immer noch das Verständnis, auch wenn ich es ab und an mit Freunden einschalte.  14 Random Facts About Me + Instagram
Okay, 14 Fakten die euch vielleicht zum Teil neu waren, euch aber eventuell auch gar nicht interessiert haben :'D
xoxo
Habt ein schönes Wochenende <3 br="">
instagram.com/judithlukovacs

wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
Agile Arbeitsformen – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Gluckwunsche 70 geburtstag oma
wallpaper-1019588
Besser schlafen – 17 belegte Tipps
wallpaper-1019588
Wunsche zum 40 jubilaum
wallpaper-1019588
Valentinstag film stream kinox