137. Widersprüchliche Berichte (etwas mit Phlox)

beck-shop (unbestimmte Zeit, vor Wochen / Monaten oder vorm Jahr):

Cotten / Popp / Rinck

Als wenn es tausend Helme aus Phlox gäbe
Stabigabis Logiken
2010. Buch. ca. 270 S. Kartoniert / Broschiert
Merve Verlag, Berlin ISBN 978-3-88396-292-4

Erscheint diese Woche
vorbestellbar, Lieferung bei Erscheinen
20,00 €

FAZ Anfang Juni 2011:

… wie es in dem soeben erschienenen Band „Helm aus Phlox“ vorgeschlagen wird, einer lustigen, irrwitzig verdrehten und in ihrer scharfsichtigen Reflektiertheit famos erhellenden Poetologie, die mit Ann Cotten, Daniel Falb, Hendrik Jackson, Steffen Popp und Monika Rinck fünf der eigenwilligsten und besten jungen Lyriker gemeinsam verfasst haben…

Buchhandlung Scharfe, Greifswald (vergangenen Donnerstag)

Noch nicht ausgeliefert, Ihre Bestellung läuft noch [hab vergessen, zu welchem der beiden Titel]

Goethe-Institut August 2011:

In einem Projekt tauschten sich die fünf jungen Dichterinnen und Dichter Ann Cotten, Daniel Falb, Hendrik Jackson, Steffen Popp und Monika Rinck über Lyrik und die Kunst, sie zu schreiben aus, begaben sich kollektiv auf Materialsammlung und arbeiteten dann individuell Texte aus. Aus diesem heterogenen, mehrstimmigen Werk ist nun ein Buch geworden. Es heißt Helm aus Phlox. Zur Theorie des schlechtesten Werkzeugs.

Ich:

Hat jemand das Ding schon gesehen?

(Eine weitere Rezension, oder ein Gespräch mit Monika Rinck, im DLF-Büchermarkt vom 22.8.)



wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]
wallpaper-1019588
Never forget #weremember
wallpaper-1019588
Mobvoi Earbuds ANC Kopfhörer im Handel
wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen