135. floppy myriapoda-Aufstand

Dienstag, 29. März, 21 Uhr, Rumbalotte continua:

Release Heft 17 (April 2011, 6. Jahrgang, S. 436-463)

mit Beiträgen von (i. d. R. i. A.) Julia Sohn-Nekrasov, Hamid Skif, Scheiffele, Jes Petersen, Brigitte Struzyk, Matthias Hering, einem Organ der LKO, Alexander Brener & Barbara Schurz, Kamil Majchrzak, Gerald Fiebig, Christian Krumbel, Christine Sohn, Egon Günther, Floarea Tutuianu, Bernd Volkert, Dan Coman, HEL Toussaint, Kai Pohl, Wolfgang Junginger, Henning Rabe, Hadayatullah Hübsch, Jochen Knoblauch, Eberhard Loosch, Lothar Feix, Joachim Wendel, Benedikt Kramer, Reinhard Johannes, Alexander Heinich, Knofo und Helmut Höge. Redaktion und Autoren lassen die Verhältnisse tanzen.

Eintritt frei!

 

Anarchie!

Im Januar ist das erste offizielle fm-Bootleg erschienen.

Mit einem Beitrag von Andreas Paul und Zitaten von Thomas Bernhard, Markus Wolf, Fritz J. Raddatz, Klaus Mann, Clemens Kuhnert, George Orwell, Christa Wolf, Jean-Paul Sartre, Heiner Müller und Stefan Ret.

Redaktion: Alexander Krohn

floppy myriapoda, Heft 16
Berlin, Januar 2011
S. 426-435, 120 Expl.

 



wallpaper-1019588
Manga zu Anonymous Noise endet bald
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
Weihnachtskonzert mit Überraschungseffekten
wallpaper-1019588
Tag des Likörs – der amerikanische National Liqueur Day
wallpaper-1019588
DIY Adventskranz aus alten Glasflaschen
wallpaper-1019588
Diabetes Typ 2 – Ursachen und Risiko minimieren, 5 Punkte
wallpaper-1019588
Abnehmen mit Kalorien zählen und einer Körperfettwaage
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy A8s: So das erste Smartphone mit “Loch” im Display aussehen