127. Freiheit und Demokratie für das syrische Volk

 

Aufruf deutschsprachiger Autorinnen, Autoren und Kulturschaffender

 

Friedliche Demonstranten, die sich für Freiheit und Demokratie einsetzen, werden in Syrien von einem verbrecherischen Regime verhaftet, gefoltert oder auf der Straße ermordet.
Seit Wochen werden die Städte Daraa, Banias, Homs u.a. von der Außenwelt abgeschnitten und belagert.
Dieses gleiche Regime, das seit Jahrzehnten das Land ausgeraubt, seine politischen Kritiker inhaftiert und gefoltert hat, verhindert jetzt jede friedliche Reform und steuert das Land in einen Bürgerkrieg.
Wir, die UnterzeichnerInnen solidarisieren uns mit dem syrischen Volk und seinem Einsatz für Freiheit und Demokratie und verurteilen das brutale Vorgehen des Assad-Regimes gegen die Zivilbevölkerung.

Wir appellieren an die syrische Regierung, das Blutvergießen zu beenden und eine friedliche und demokratische Lösung des Konflikts herbeizuführen.

Wenn Sie unseren Aufruf mit Ihrer Unterschrift unterstützen möchten, bitten wir Sie uns entweder unten im Kommentarbereich oder aber auch über Email ([email protected]) Ihren Namen und Ihre Stadt mitzuteilen.

Senden Sie uns einfach Ihren Namen und Ihren Wohnort. Ihre Unterschrift wird innerhalb von 48 Stunden auf der Liste aufgenommen.

Wir danken Ihnen für Ihre Solidarität!

http://syrischefreiheit.wordpress.com/