12/13: Ist da doch wer?

12/13: Ist da doch wer?

# New Yorker Times-Square-Bomber machte sich vor Anschlag über Trump lustig! Akayed Ullah (27) postete Stunden vor der Attacke: "Trump hat versagt, eure Nation zu verteidigen". Laut Gerichtsunterlagen hatte der ISIS-Anhänger gehofft, in der U-Bahn-Passage unter dem "Port Authority"-Busbahnhof so viele Menschen wie möglich zu töten. In seinen Reisepass schrieb er: "O AMERICA, DIE IN YOUR RAGE!" ("Oh Amerika, verrecke an deiner Wut"). Ullah gestand im Verhör: "Ich habe es für den Islamischen Staat getan!"

# "Feuerhasen" geht es gut! Das Tier war von dem Helden Oscar Gonzalez (19) vor dem Feuerinferno nahe LA gerettet worden und wurde dafür von Naturfanatikern sogar kritisiert. Der Hase jedenfalls hat sich erholt - und soll bald wieder in die Wildnis entlassen werden. ( mail)

# "Bel Air"-Feuer in Los Angeles brach durch ein offenes Feuer in einem Obdachlosenlager aus ( abc)

# Was raste da wirklich mit 315.000 km/h durch unser Sonnensystem? Astronomen halten das merkwürdige, zigarrenförmige Objekt für einen interstellaren Kometen, doch viele namhafte Forscher, darunter Genie Stephen Hawking, wollen mit Hightech-Scannern überprüfen, ob es nicht doch ein Alien-Raumschiff sein könnte. ( mail)

# Jetzt wurde der Totenschein von Charles Manson ausgestellt: Der Massenmörder starb an einem akuten Herzstillstand, wurde von der Gerichtsmedizin nun in dem Dokument bestätigt. Er litt auch an Darmkrebs mit Metastasen. ( tmz)

# Mutter des "Bully"-Jungen verteidigt sich: "Fotos mit Konföderationsflagge sind lustig!" Die Mutter von Keaton Jones, der im Internet sein Leid über das ständige Mobbing klagte, war unter Beschuss geraten: Fotos tauchten auf, in denen sie neben der rassistischen Südstaatenfahne posierte. Gegenüber ABC sagte sie jetzt, dass sie nichts ehrenrühriges findet an den Bildern. ( abc)

# HIER beißt ein Hai zu! Die Amerikanerin Sarah Illig war mit ihrem Mann in den Flitterwochen in der Karibik schnorcheln, als der Raubfisch zubiss. Die Attacke wurde auf Video festgehalten. Die schwer verletzte Hand der Frau wurde mit Nähten zusammengeflickt. ( mail)

# Hirndoktor behauptet in Ferndiagnose: Trump zeige praktisch alle Symptome eines Vorstadiums der Demenz ( mail)

# Zu blöd zum Wählen: Stimmen von Melania und Ivanka Trump bei den Bürgermeisterwahlen in New York waren ungültig... ( mail)

# Kellyanne Conways Aussage über "alternative Fakten" als eine der am meisten erinnerungswürdigen Phrasen des Jahres 2017 gelistet ( nypost)

# Größter Krypto-Exchange der USA stellt vorübergehend Handel mit "Ether" und "Litecoin" ein: Litecoin wird zum neuen Höhenflieger, Digital-Devise kletterte von 220 auf mehr als 300 Dollar in wenigen Stunden - Marktwert aller Kryptowährungen steigt auf 500 Milliarden Dollar ( bi)

# Jetzt ist es offiziell: Der Bitcoin-Hype ist die größte Investmentblase der Menschheitsgeschichte, größer als selbst die "Tulpen-Blase" im 17. Jahrhundert ( zerohedge)

# Willkommen im Silicon Valley: Jetzt werden Roboter eingesetzt, um Obdachlose zu vertreiben ( bi)

# US-Handelsminister Wilbur Ross versinkt im nächsten Skandal: Investor soll 2011 mit Insider-Wissen in der Euro-Bankenkrise abgezockt haben ( bi)

# Irre: Uber-Passagier erhielt aufgrund eines Software-Fehlers eine Rechnung in der Höhe von 14.400 Dollar für eine 20 Minuten lang Fahrt in Toronto zugestellt ( cnet)

# Sex-Skandal: Star-Koch Mario Batali hatte den Ruf als "rote Landplage" und soll in seinem Restaurant ein "Vergewaltigungszimmer" eingerichtet haben


wallpaper-1019588
Zwei Leben, die bis heute nachwirken
wallpaper-1019588
Paradontose mit Naturheilkunde heilen
wallpaper-1019588
Männerfreundschaft: Kameradschaft und Bruderschaft sind essentiell in der Mannwerdung
wallpaper-1019588
Impfungen und Autismus: Alles anders?
wallpaper-1019588
Amilli veröffentlicht “Rarri” und macht eure Sommernächte ein Stück realer
wallpaper-1019588
Markt in Sineu bald „Tragetaschenfrei“?
wallpaper-1019588
Sonderzugverkehr anlässlich des Konzert „Operación Triunfo“
wallpaper-1019588
Insa-Umfrage sieht die „Schwatten“ jetzt unter 30%