12 von 12 | März 2012

Ein ganz normaler Tag liegt (fast) hinter mir:

12von12_März_2012 (2)

Die Lieblingskuschelgefährten der Hüpfer machen es sich bis zu deren Rückkehr gemütlich im großen Bett,

12von12_März_2012 (3)

während die Wäsche noch schnell erledigt werden will

12von12_März_2012 (4)

Danach folgt ein Teil Schreibtischarbeit,

12von12_März_2012 (5)

ausnahmsweise ein zweites Frühstück,

12von12_März_2012 (6)

12von12_März_2012 (7)

12von12_März_2012 (8)

und ein Teil praktische Arbeit – Fertigstellung einiger Stoffbahnen und Buchstabenexperimente. Ich denke die Buchstaben haben durchaus Potential und sind weitere Experimente wert!

12von12_März_2012 (9)

Mittag will gekocht werden – heute: Pasta mit Paprikasauce

12von12_März_2012 (10)

Während der große Hüpfer am Rechner sitzt, um Unterlegen für ein Referat zu erstellen, sortiere und räume ich meine Rumpelecke ein wenig auf – habt ihr auch so Kistchen und Ecken wo alles hinwandert, was später irgendwann einmal weggeräumt werden soll und es sich dort anhäuft bis unendlich, quasi?

12von12_März_2012 (11)

Danach der fast alltägliche Gang zur Post

12von12_März_2012 (12)

in Kombination mit einem kleinen Einkauf – ich frage mich immer wieder, wieso das Popcorn bitteschön bei Obst und Gemüse steht?

12von12_März_2012

Zu Hause gab es noch Abendtoast, einen Referatsvortrag und gleich wird noch ein Abendfilmchen geschaut!

Macht es gut, vielen Dank fürs schauen und noch einen schönsten Abend wünscht euch
myriam.

P.S.: Vielen Dank fürs gucken! Mehr “12″er sammelt Caro freundlicherweise und der Ursprung dieser Aktion liegt bei Chad Darnell, der dieses Projekt seit diesem Jahr allerdings nicht mehr fortführt…


wallpaper-1019588
Liela Moss: Alleine rocken
wallpaper-1019588
Beach Fossils: Über jeden Zweifel
wallpaper-1019588
Zugezogen Maskulin: Exitstrategie
wallpaper-1019588
Die Liebe liebt Freiheit!