12 von 12 im August 2015 – oder – Von Prokrastination, Schlüsseln und erfolgreichen Godets

Heute ist der 12. August und damit wieder der Tag, an dem Frau Kännchen von Bloggern 12 Bilder ihres Tagesablaufes gezeigt bekommen möchte.

Drum sei’s! Hätte der 12. nicht letzte Woche sein können, da standen so viele schöne Treffen und Unternehmungen an, denn heute war so ein gänzlich durchschnittlicher Mittwoch.

Einer, an dem ich noch frei hatte, und der gekennzeichnet war von einer schlimmen Form von Prokrastnation.

Hä???? Aufschiebeverhalten, Erledigungsblokade!

Doch der Reihe nach und mit 12 Fotos!😉

12 von 12 im August 2015 – oder – Von Prokrastination, Schlüsseln und erfolgreichen Godets 1. Der Tag fing früh an, und war demzufolge nur mit Kaffee zu ertragen. Allerdings hatte ich doch noch so viel Geduld bis Frau Schmitz, unser Kaffeeautomat, ihn in flüssiger Form ausgespuckt hatte. Ich hab also nicht die Kaffeebohnen gelutscht.😉

2.Dann nahm die Prokr…, na ihr wisst schon, ihren Lauf. Denn eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, mich direkt nach dem Frühstück an die Nähmaschine zu setzen, da ich an Susannes Aktion TINO (This is not ok) mit einem Kleid beteiligen will. Zugeschnitten ist es schon seit 2 Wochen… Aber erst mal versackte ich bei der dritten Tasse Kaffee vor Rezepten für Konfitüren, Sirups,etc. (Das ist eine andere Geschichte…😉)

3. Aber jetzt! Weit gefehlt, denn wollte ich nicht schon lange die zwei kleinen Schubladen im Flur aufräumen? Also lieber aufräumen, statt nähen.

4. Ich habe dabei diesen Haufen Schlüssel gefunden, und genau an dreien waren Schildchen dran, so dass ich noch weiß wofür sie sind. Oh weh! Mutig wegwerfen oder ordentlichVin eine Schachtel räumen?

 12 von 12 im August 2015 – oder – Von Prokrastination, Schlüsseln und erfolgreichen Godets5. Aber dann, dann habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt, sie herzlich begrüßt, eingefädelt,… und tatsächlich zwei Abnäher genäht und die Dreiecke für die Godetfalten reingesteckt.

6. Immerhin! Doch dann kam meine Walkingpartnerin und wir sind dann erst mal ein Stündchen walken gegangen. 

7. Danach habe ich mich frisch geduscht, mit dem  neuen Ideenmagazin, das im Briefkasten lag, auf den Balkon gesetzt, Buttermilchsuppe gelöffelt Noch’nen Kaffee getrunken.    Und während des schönsten Sonnenscheins wurde mir beim Durchblättern ganz herbstlich zumute.

8.Prokrastinationhalber habe ich dann erst mal unser Abendessen vorbereitet, Hähnchengeschmorrtes mit jeder Menge Tomaten. Ich hatte mal Sinn auf was Warmes aus dem Backofen, immer nur Salate sind ja auch doof und die Temperaturen waren hier heute recht moderat.

12 von 12 im August 2015 – oder – Von Prokrastination, Schlüsseln und erfolgreichen Godets 9. Da ist er! Mein eingesetzter Keil, oder auch Godet genannt! Hurra, es hat auf Anhieb geklappt! Eigentlich müsste ich jetzt ja dranbleiben, aber ich musste noch mal schnell in die Stadt radeln. 

10. Im Depot war auch schon teilweise Herbst ausgebrochen, nur, das was ich haben wollte, hatten sie nicht….

11….. Die Gläser und Glasflaschen, die ich suchte, habe ich schließlich bei dem holländischen Deko-Bruder😉gefunden, und in viel Papier verpackt nach Hause transportiert.

12. Weil kurz drauf Herr L. nach Hause kam, habe ich mich für heute von Frau Singer verabschiedet. Wir (Also,Herr L. und ich) haben  lecker auf dem Balkon gegessenund lassen dort auch den Abend ausklingen, während ich diesen post schreibe und auch den nächsten für RUMS vorbereite.
So habe ich dank der Prokrastinatin heute eine ganze Menge geschafft, bin aber auch zuversichtlich, dass ich mich morgen wieder an die Nähmaschine setze, und wünsche euch jetzt erst mal einen schönen Abend.

Liebe Grüße, 

Monika


wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
Kein Album in gemixter Sprache – Search Yiu im Whatsapp-Talk
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
New Year New Work – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Relaxdays Hochbeet aus Holz mit Ablagefach
wallpaper-1019588
JUFA Hotels Mariazell – Erlaufsee Sport Resort und Sigmundsberg Ausbau
wallpaper-1019588
Olga David zeigt ihre Gemälde in Shanghai
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (253): Mans Zelmerlöw, Impala Ray, Hollow Coves