12 von 12 im April 2016

12 von 12 im April 2016

Heute ist der 12. April und deshalb habe ich heute 12 Fotos von unserem Tagesablauf für euch.

Aufgewacht bin ich mit starken Kopfschmerzen. Wenigstens konnte mich der tolle Sonnenschein etwas besänftigen.

12 von 12 im April 2016

Während die Kinder frühstücken bereite ich das Kindergartenfrühstück für den Sohn vor. Und ja, hier gibt es einfach nur ein Brot und Obst dazu. Ich bin am Morgen noch nicht fähig irgendwelche tollen Kreationen zu entwerfen. Früher aufstehen möchte ich dafür auch nicht!

12 von 12 im April 2016

Ich trinke meinen ersten Kaffee meist im Bad. Dort habe ich wenigstens etwas Ruhe dabei.

12 von 12 im April 2016

Fertig machen für den Tag.

12 von 12 im April 2016

Auf dem Weg zum Kindergarten: die Tochter braucht dafür immer die Hand vom Sohn. Hand in Hand geht es dann zum Kindergarten.

12 von 12 im April 2016

Auf der Straße wird ein Kanalreinigungsauto (wie heißt das denn nun?) von der Tochter beobachtet.

12 von 12 im April 2016

Zum Mittagessen gibt es das Chili con Carne vom Wochenende. Es scheint zu schmecken!

12 von 12 im April 2016

Während die Tochter schläft, gönne ich mir Schokolade.

12 von 12 im April 2016

Der Sohn ist nun beim Handball und ich habe eine Stunde meine Ruhe. Die Tochter ist bei der Oma und sie genießen die Sonne im Kinderwagen und im Garten.

12 von 12 im April 2016

Meine Stunde Freizeit besteht aus einem entspannten Einkauf.

12 von 12 im April 2016

Die Kinder bauen eine Backstube.

12 von 12 im April 2016

Ein wenig tanzen mit den Kindern.

12 von 12 im April 2016

Nachdem die Tochter schläft, spielen der Sohn und ich noch 2 Runden Skip-Bo Junior.

Andere Bilder vom heutigen Tag findet ihr bei Draußen nur Kännchen.

12 von 12 im April 2016

wallpaper-1019588
KSM Anime veröffentlicht “Missis Jo und ihre fröhliche Familie” auf Blu-Ray
wallpaper-1019588
Anyway, I Love You – Manga wird mit Anime gelistet
wallpaper-1019588
Tadaima, Okaeri: Genaues Startdatum bekannt
wallpaper-1019588
Das perfekte YouTube-Intro erstellen: Insider-Tipps für maximale Zuschauerbindung