11 Tipps für optimale Online-Pressemitteilungen

Pressemitteilungen formal und inhaltlich an das Web anpassen

11 Tipps für optimale Online-Pressemitteilungen

Die neuen Medien des Web 2.0 ermöglichen Unternehmen, ihre Pressemitteilungen eigenhändig im Internet zu veröffentlichen und damit Inhalte selbst zu steuern. Über Presseportale und Social Media Dienste lassen sich mit den veröffentlichten PR-Texten sowohl Medienkontakte als auch Kunden und Interessenten direkt erreichen. Allerdings stellt die Veröffentlichung von Pressemitteilungen im Internet nicht nur neue Anforderungen an die Pressearbeit, sondern ebenso an die formale und inhaltliche Ausrichtung der Online-Pressemitteilungen. Die Online-Pressemitteilung entwickelt sich zu einem eigenständigen Kommunikationsinstrument, bei dem vor allem der Mehrwert für den potentiellen Kunden im Vordergrund steht.

11 Tipps für Ihre Online-Pressemitteilung

1. Wählen Sie einen aussagekräftigen Titel
Das Internet ist ein Sammelbecken für Informationen jeglicher Art. Ein griffiger und aussagekräftiger Titel ist daher entscheidend, um sich von anderen Texten abzuheben und die Aufmerksamkeit interessierter Leser zu gewinnen. Formulieren Sie außerdem einen Untertitel aus maximal 1 – 2 Sätzen, um Ihre Online-Pressemitteilung in wenigen Worten zusammenzufassen. So können interessierte Leser bereits auf den ersten Blick die Quintessenz Ihrer Pressemitteilung erkennen.

2. Machen Sie mit einem kurzen Teaser neugierig
Stellen Sie Ihrer Online-Pressemitteilung einen einleitenden Teaser voran, um die wichtigsten Kernaussagen Ihrer Meldung wiederzugeben. Fassen Sie die wesentlichen Inhalte Ihrer Pressemitteilung in 2 – 3 Sätzen zusammen und beantworten Sie dabei die Fragen nach dem Wer, dem Was, dem Wann, dem Wo und dem Warum. So können Sie Neugierde wecken und Ihren Lesern einen kurzen Überblick über die Inhalte des Meldungstextes bieten.

3. Verfassen Sie kurze und prägnante Texte
Leser überfliegen häufig die Texte im Internet. Daher ist es empfehlenswert, eine kurze und prägnante Pressemitteilung zu verfassen, die maximal aus 5000 Zeichen besteht. Vermeiden Sie zudem komplexe Schachtelsätze, da diese oft schwer verständlich sind. Achten Sie darauf, dass Ihre Sätze nicht mehr als drei Zeilen umfassen. Besser sind Sätze mit anderthalb Zeilen.

4. Achten Sie auf die sprachliche Ausgestaltung Ihrer Online-Pressemitteilung
Aktive Formulierungen machen Ihre Texte lebendiger: „Die Mustermann GmbH bietet zukünftig neue Dienstleistungen an.“, statt „Zukünftig werden neue Dienstleistungen von der Mustermann GmbH angeboten.“
Füllwörter wie „eigentlich“, „ziemlich“, „schon“ etc. sind Teil der gesprochenen Sprache, gehören aber nicht in eine geschriebene Pressemitteilung. Setzen Sie dagegen eher auf den Einsatz von bedeutungsvollen und aussagekräftigen Wörtern, um den Inhalt Ihrer Meldung zu konkretisieren.
Lange Komposita wie „Kreuzfahrtschiffreederei“ erschweren die Lesbarkeit. Besser sind zerlegte Wörter wie „Reederei für Kreuzfahrtschiffe“.

5. Strukturieren Sie Ihre Pressemitteilungen
Ihre Leser können die wesentlichen Inhalte Ihrer Pressemitteilungen besser erfassen, wenn diese übersichtlich strukturiert sind. Gliedern Sie Ihre Meldung in mehrere kurze Absätze. Versehen Sie die Absätze mit prägnanten Zwischenüberschriften, um eine bessere Lesbarkeit zu gewährleisten.
6. Füllen Sie Ihre Pressemitteilungen mit relevanten Inhalten
Leser im Internet wollen keine vollmundigen Werbebotschaften, sondern erwarten ehrliche, direkte und auf sie zugeschnittene Informationen, die ihre Fragen beantworten und ihre Probleme lösen. Sprechen Sie Themen an, die einen Mehrwert für Ihre Leser bieten und ihren Informationsbedarf decken. Sofern Sie neue Dienstleistungen oder Produkte thematisieren, heben Sie die Vorteile und den Nutzen für Ihre Kunden hervor.

7. Lockern Sie Ihre Online-Pressemitteilungen mit multimedialen Inhalten auf
Eine Online-Pressemitteilung muss nicht notgedrungen nur aus Text bestehen. Liefern Sie Interessenten weitere Leseanreize, indem Sie Bilder und Videos in Ihre Online-Pressemitteilung einbinden. Zudem können Grafiken, Bilder und Videos bestimmte Informationen besser erklären als reiner Text. Multimediale Inhalte werten die Pressemitteilung daher nicht nur optisch auf, sondern können einen zusätzlichen Mehrwert für die Leser bieten.

8. Verbessern Sie die Auffindbarkeit Ihrer Pressemitteilungen durch relevante Keywords
Fast jede Informationsrecherche im Internet beginnt in den Suchmaschinen. Damit Ihre Online-Pressemitteilungen den Suchanfragen besser zugeordnet werden können, ist es empfehlenswert, relevante Schlüsselwörter (Keywords) in den Titel und Text Ihrer Meldung einzubinden. Wählen Sie Keywords aus der Alltagssprache Ihrer Zielgruppen, damit interessierte Leser Ihre Online-Pressemitteilungen im Internet besser finden können.

9. Verlinken Sie zum Point of Sale
Binden Sie Links in Ihre Online-Pressemitteilungen ein, um interessierte Leser auf weiterführende Informationen zu leiten. Führen Sie Ihre Leser mit sogenannten Deeplinks auf Ihre Unternehmenswebsite oder Ihren unternehmenseigenen Blog und damit direkt zu Ihren Angeboten.

10. Veröffentlichen Sie regelmäßig
Suchmaschinen lieben Text. Um die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit Ihrer Online-Pressemitteilungen in den Suchmaschinen zu erhöhen, veröffentlichen Sie regelmäßig Pressemeldungen mit aktuellen und relevanten Inhalten. Besonders aktuelle Informationen werden mit einer hohen Priorität von den Suchmaschinen indiziert. Eine regelmäßige Veröffentlichung von aktuellen Informationen im Internet ist daher ein wichtiger Schritt, um eine bessere Reichweite in den Suchmaschinen zu erzielen und damit potentielle Kunden zu erreichen.

11. Nutzen Sie viele Kanäle für eine weitreichende Verbreitung
Eine weitreichende Veröffentlichung im Internet ist der entscheidende Faktor für die Präsenz und Auffindbarkeit von Online-Pressemitteilungen im Internet. Die parallele Veröffentlichung auf vielen verschiedenen Websites, wie beispielsweise Presseportalen, News-Diensten und Social Networks, erhöht die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit in den Suchmaschinen und sorgt somit für mehr Reichweite und Aufmerksamkeit bei interessierten Lesern.

Bildrechte liegen bei: © Kitch Bain – Fotolia.com


wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
Macht die Grippe Impfung Sinn?
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Usedom im Herbst
wallpaper-1019588
Glass Animals: Spitzenreiter
wallpaper-1019588
Pet Shop Boys: Zeitlos
wallpaper-1019588
Couch Disco 070 by Dj Venus (Podcast)