1&1 Tablet-Flat: Subventionierte Tablets und ein neuer UMTS-Laufzeitvertrag.

 

1&1 Tablet-Flat: Subventionierte Tablets und ein neuer UMTS-Laufzeitvertrag.

 

Der DSL und Mobilfunkprovider 1&1 bietet ab diesem März einen neuen Tarif mit subventionierten Tablets an. Zu den subventionierten Tablets gehören das Samsung Galaxy Tab 10.1N, das Motorola XOOM und das Huawei MediaPad 3G.

1&1 Tablet-Flat, so der Name des neuen Tarifs, kostet monatlich 39,99 Euro Grundgebühr bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Enthalten sind ein monatliches Datenvolumen von 10 GB, bei einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 14.400 KBit/s. Nach erreichen des monatlichen Datenvolumens von 10 GB, wird die Geschwindigkeit auf 64 KBit/s gedrosselt. Als weiteres Special enthält die 1&1 Tablet Flat einen 100 GB Onlinespeicher. Der einmalige Bereitstellungspreis kostet einmalig 29,99 Euro.

Das Samsung Galaxy Tab 10.1N kostet im Verbund mit der 1&1 Tablet Flat einmalig 199 Euro. Das Motorola Xoom kostet mit Abschluss der 1&1 Tablet Flat 99 Euro und das Huawei MediaPad 3G kostet mit Vertrag 0 Euro.

Alle weiteren Infos zur 1&1 Tablet Flat und den subventionierten Tablets finden Sie bei 1und1.de.