11. Dezember: Glühwein-Kuchen

Anzahl Portionen: 1 Blech
Seit Jahren schon mein Favorite!
11. Dezember: Glühwein-Kuchen 
4 Eier, 250 g Zucker, 200 ml Öl, 100 g Schokoraspeln, 300 g Mehl, 200 ml Glühwein, 1 TL Zimt, 1 EL Kakaopulver, 1 P. Backpulver,Guss:  200 g Puderzucker, etwas Zimt, 3 EL Glühwein
Der Teig : Die Eier mit dem Zucker ca. 2 Min. cremig schlagen. Dann 200ml Glühwein, Öl,1 TL Zimt, Schokoraspeln, Backpulver, Mehl und Kakaopulver vermischen und dazu geben. Alles 1 Min. verühren. Den so entstandenen Teig in das vorbereitete Blech geben und in den vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20-25 Min. backen. Nach dem Erkalten den angerührten Guss: 200g Puderzucker, etwas Zimt und 3 EL Glühwein auf dem Kuchen verteile. Guss erhärten lassen.
Statt Glühwein kann man auch Rotwein nehmen oder wenn auch Kinder das mit essen sollen, dann am besten Kinderpunsch nehmen.
 

wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor