105. Germanisten

Das ist zwar konkrete Poesie, hats aber doch in sich. Aus gegebenem Anlaß fiel mir ein Anagrammgedicht von Kurt Mautz wieder ein. “germanisten nisten mager”… Mag auch über alternde Lyriker Auskunft geben.


Germanisten

germanisten
nistenmager

manistgerne
nistgermane

sagterminne
meintersang

sternmagien
stangenreim

rastimengen
arminsegnet

amensingter
geistermann

samegerinnt
imargennest

nagermisten
greinenmast

grastmeinen
magernstein

- Kurt Mautz, aus: Andreas Thalmayr: Das Wasserzeichen der Poesie oder Die Kunst und das Vergnügen, Gedichte zu lesen.  Nördlingen 1985 (Die Andere Bibliothek 9)



wallpaper-1019588
Holly Black – White Cat
wallpaper-1019588
11 essbare Pilze und wie Sie diese erkennen
wallpaper-1019588
11 essbare Pilze und wie Sie diese erkennen
wallpaper-1019588
Tipps für den Blumengarten