1010G

Wie romantisch wird es zum Jahresende mit diesem poetischen Lacknamen… Nicht! Ich muss leider offen zugeben, dass ich bislang kein großer Fan von Lacken von MANHATTAN bin und das liegt unter anderem auch an deren Abneigung gegenüber aussagekräftigen Produktbezeichnungen. Nichtsdestotrotz ist MANHATTAN eine Marke, die ihr für kleines Geld in vielen Drogerien Deutschlands erwerben könnt.

1010G (MANHATTAN, Quick Dry 60 Seconds)

1010G (MANHATTAN, Quick Dry 60 Seconds). Farbe & Finish: Sheere, schwarze Basis mit vielen silbernen Schimmerpartikeln, die dem Lack eine glänzende, leicht blau-grünliche anthrazitfarbene Optik verleihen. Auftrag: Befriedigend. Zuerst angenehm und gut zu lackieren, trocknet die Textur sehr schnell an und lässt sich dann mit dem schmalen Pinsel nicht mehr gleichmäßig verteilen. Die Farbe ist aber wenig deckend, so dass dieses Problem nicht großartig zum Tragen kommt. Zwei, eher drei Schichten decken und trocknen sehr schnell. Preis/Leistung: Gut. Da die Farbe noch immer mit ‘neu’ markiert ist, befindet sie sich vermutlich noch nicht allzu lange im Quick Dry 60 Seconds-Standardsortiment. Die 7 ml gibt es für 1,85 Euro.

1010G (MANHATTAN, Quick Dry 60 Seconds)

Auf drei Schichten 1010G habe ich mit dem Nail Art Duo Stylist (ESSENCE) Punkte mit dem weißen 11A (MANHATTAN, Quick Dry 60 Seconds) gesetzt. Anschließend habe ich mit dem orangefarbenen 43S (MANHATTAN, Quick Dry 60 Seconds), dem grünen 10X (MANHATTAN, Quick Dry 60 Seconds) und 11A darüber gepunktet und alles mit zwei Schichten Pro Shine Top Coat (MANHATTAN) überzogen.

Ich habe tatsächlich eine Weile überlegt, ob ich euch ein Punktemotiv antun kann, da gleichmäßig verteilte und vor allem gleich große Punkte eine Kunst für sich sind. Bei diesem fröhlichen Design kommt es darauf aber gar nicht an. Solltet ihr zudem eine helle Basisfarbe und dunkle Punkte wählen oder eure Farben besser decken als meine, könnt ihr euch die Vorarbeit mit Weiß sparen. Das Weiß bringt bunte Farben auf dunklem Untergrund zum Strahlen und verleiht dem Design einen verspielten Look.

Ein ausführliches Anleitungsvideo zu Punkten habe ich euch noch hier hinterlegt. Also rutscht gut, nicht zu weit und genießt den Jahreswechsel ganz so, wie ihr es mögt!

1010G (MANHATTAN, Quick Dry 60 Seconds)

Today is New Year’s Eve and therefore the last day to show a design that can easily be created using only (German) drugstore products that are available right now. My base are three coats of 1010G (MANHATTAN, Quick Dry 60 Seconds), a sheer black polish with lots of silver shimmer that leave the nails with a beautiful anthracite colour. Since this polish is really fast drying – almost too fast – I could continue to create random sized white dots with my Nail Art Duo Stylist (ESSENCE) and 11A (MANHATTAN, Quick Dry 60 Seconds). Afterwards, I added another layer of dots with the orange 43S (MANHATTAN, Quick Dry 60 Seconds) and the green 10X (MANHATTAN, Quick Dry 60 Seconds) and intensified the white dots with 11A. Finally, I sealed this cheerful design with two coats of Pro Shine Top Coat (MANHATTAN).

I know that it is not easy to create dots that are evenly distributed and have the same size… but fortunately this does not even matter here. The white beneath makes the colours pop and you can even skip this step if you have more opaque colours or choose to create darker spots on a lighter base colour.


wallpaper-1019588
Mission Impossible
wallpaper-1019588
Zähne im Alter – Behandlungsmöglichkeiten, Zahnarztkosten und die großen Preisunterschiede
wallpaper-1019588
BAG: Massentlassungsanzeige – Berücksichtigung von Leiharbeitern?
wallpaper-1019588
Glutenfreie Schokoladentorte von Anna
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit