100% Sanktion bei Hartz 4 Beziehern aus nichtigen Gründen. Aber die “normalen Bürger” und Christenmenschen scheint das nicht zu stören

Wissen Sie, lieber Deutschländer, dass im Grundgesetz so etwas steht wie: “Die Würde des Menschen ist unantastbar”? Wenn man jemanden aus fadenscheinigen vorgeschobenen Gründen 100% des Existenzminimums entzieht, so wie es die Argen immer noch ungestraft und mit vollem Einverständnis der (braun indoktrinierten) Bevölkerung tun, so kann man davon ausgehen, dass hier Demokratie, Menschenrechte und Würde, scheissegal sind. Hauptsache, man ist nicht selbst betroffen von diesem verfassungswidrigen und zutiefst unmenschlichen Hartz 4 System, und kann weiter nach oben buckeln und nach unten treten. Sind wir mal ehrlich, das ist des Deutschen Lieblingsbeschäftigung: Radfahren.

Wünsche schön zu speißen. Einmal pro Jahr schön christlich auf Menschlichkeit machen, und dann für den Rest treten, knechten und … töten. Ja, das ist vorsätzlicher Mord, was da getrieben wird. Oder wie sollte man das benennen, wenn man bewusst jemanden über Monate hungern lässt? Oder wie sollte man jemanden titulieren, der dabei zusieht und dummdreist seine sogenannten “realistischen” Lebenswahrheiten aus seinem unbändigen Organ tönen lässt? “Wer nicht arbeitet, der soll auch nichts essen!”  “Wir müssen für die faulen Hartzer aufkommen. Treibt die ruhig mal etwas an!”  Wer Sklavenarbeit zu Löhnen von unter 5 Euro die Stunde ablehnt, muss sich schon als fauler Hartz 4 Schmarotzer abstempeln lassen; und ihm wird selbst das vefassungsgemäße Existenzminimum gestrichen. Wo sitzen jetzt die Kriminellen, wo stehen die Trittbrettfahrer, die später einmal sagen werden: “Ei, des hab i jo gar net gewusst”. Ich kann es nicht mehr hören. Diese peinlich dümmliche Konformität und Himmel schreiende Zivil – Feigheit; sie gehen mir auf den Sack. Mensch, ihr wisst doch, wer hier im Staate der wirkliche Schmarotzer und Verbrecher ist. Aber nein, die kann man nicht anpissen; sind sie doch viel zu stark und mächtig. Da treten wir doch lieber ungerührt auf die am Boden liegenden Opfer ein und sagen: Der hat’s verdient. Weil er selbst schuld ist!

Fuck Weihnachten. Wollt ihr christliche Feste redlich feiern; dann verhaltet euch im Alltag auch endlich wie Christen es sollten.

gedankensindfreier wünscht den Redlichen ein schönes Fest, und den scheinheiligen Ausbeutern, Abzockern und Sklaventreibern einen vermehrfreudigen … Virus


wallpaper-1019588
Netflix Abo gewonnen - Virus bekommen
wallpaper-1019588
Klappt der Brückenbau zwischen Algarve und Andalusien?
wallpaper-1019588
Agile Arbeitsformen – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
watchOS 5.2 erscheint und bringt lang ersehnte Funktion auf die Apple Watch
wallpaper-1019588
Herzlichen gluckwunsch zum 40 geburtstag wunsche
wallpaper-1019588
Hebische geburtstagsgrube
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #91
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 90 opa