100 DVDs in 100 Wochen: Alles über Eva

Features Alles-über-Eva-©-2011-Twentieth-Century-Fox-Home-Entertainment-(3)

Veröffentlicht am 2. Juli 2014 | von Jeannine Riepl

0

100 DVDs in 100 Wochen: Alles über Eva

Die Nummer 15 im 100 DVDs in 100 Wochen-Feature ist ein Schwarz-Weiß-Streifen aus dem Jahr 1950: Alles über Eva von Joseph L. Mankiewicz. 

Ich mag ja Schwarz-Weiß-Filme aus längst vergangenen Epochen. Die Schauspieler haben alle dieselbe Art zu spielen, Frauen sowie Männer schauen ungeheuer elegant aus und auch die Sprechweise klingt so wohlerzogen, dass ich versucht bin, auf meiner Couch eine gerade Sitzposition einzunehmen anstatt darauf herumzulungern.

In Alles über Eva geht es zwar oberflächlich sehr elegant zu, aber die Geschichte ist voller Intrigen und Gemeinheiten. Der Schauplatz des Filmes ist der New Yorker Broadway – man hat also nicht von ungefähr ständig den Satz „Die Welt ist eine Bühne“ im Kopf. Ausgangspunkt des Filmes ist eine Preisverleihung, eine junge Schauspielerin nimmt einen bedeutenden Theaterpreis entgegen. Doch bevor es zur Übergabe kommt wird das Bild eingefroren und die Geschichte über diese Eve (Anne Baxter) wird erzählt. Eve wartet jeden Abend vor dem Theater auf die große Schauspielerin Margo Channing (Bette Davis) und fällt schließlich ihrer guten Freundin Karen (Celeste Holme) auf. Diese lädt Eve schließlich in die Garderobe ein um ein bisschen mit ihr zu plaudern.

Nachdem Eve ihr furchtbares Schicksal dargelegt hat wird sie zur persönlichen Assistentin Margo’s die auf ihre Unschuldsnummer – wie auch alle anderen – reinfällt. Ab da gibt es auch kein Halten mehr: Eve geht über Leichen um ihrem großen Ziel näherzukommen. Sowohl Produzenten, als auch Autoren, Schauspieler-Kollegen, Regisseure und auch ihre Freunde – jeder scheint Eve nur im Weg zu sein. Schlussendlich schafft sie es auch, die Hauptrolle in einem großartigen Stück zu bekommen – doch den Preis den sie dafür bezahlen muss, ist vergleichsweise hoch.

Alles-über-Eva-©-2011-Twentieth-Century-Fox-Home-Entertainment-(5)

Okay, ich muss zugeben, 133 Minuten ziehen sich bei so einem Melodram schon ziemlich in die Länge. Nichtsdestotrotz ist Alles über Eva ein Werk, das wunderbar die Kehrseiten des Showbusiness sowie auch die Eleganz und Größe der Hollywood-Diven der 50er Jahre zeigt. Gleich drei starke Frauen spielen ihre Rolle perfekt: Zum einen wäre da die Diva Margo Channing, wunderbar verkörpert von einer grandiosen Bette Davis, der man richtig ansieht, wie sehr sie eigentlich dem Jugendwahn trotzen möchte.

Andererseits Anne Baxter, die sowohl Unschuldslamm als auch gerissene Erpresserin spielt. Und da wäre noch Marilyn Monroe in einer kleinen Nebenrolle – übrigens in der eines ausgebooteten Starlets, ganz witzig wen man weiß, was für eine Karriere diese Frau noch hingelegt hat. Das Ganze auch noch in Schwarz-Weiß ist einfach grandios anzuschauen: Wenn jemand schon einmal Schwarz-Weiß-Fotos von sich gemacht hat, der weiß wovon ich spreche. Schwarz-Weiß und Kerzenschein – keine anderen Lichtverhältnisse und Farbtöne schmeicheln so wie diese beiden.

Alles-über-Eva-©-2011-Twentieth-Century-Fox-Home-Entertainment-(4)

Meine Empfehlung also: Wer auf die großen Hollywood-Diven und die 50er Jahre steht, der sollte sich Alles über Eva auf keinen Fall entgehen lassen – am besten mit Champagner aus den entsprechenden Gläsern. Das nächste mal dann François Truffauts Fahrenheit 451.

Tags:100 DVDs in 100 Wochen


Über den Autor

100 DVDs in 100 Wochen: Alles über Eva

Jeannine Riepl Aufgabenbereich selbst definiert als: Background-Infosammlerin im Bereich Film und TV. Findet dass “Keine Feier ohne Geier” einer der witzigsten Sätze in der Geschichte des Disney-Films ist.



wallpaper-1019588
Wohnsitz aus Deutschland abmelden? Das sind die Vor- und Nachteile
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Das Video zu „Warrior Heart“ von DINAH macht sich auf die Suche nach dem eigenen Ich
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Videopremiere: Seed To Tree zeigen in „I Wouldn’t Mind“ die Last eines Zeitungsboten
wallpaper-1019588
DJ Shadow: Full package
wallpaper-1019588
Ausrüstung: Das kommt in den Trailrunning-Rucksack
wallpaper-1019588
Schollenfilet mit Fenchel
wallpaper-1019588
Etwas zum bewussteren „Nachdenken“ für die „Friday for Future-Kids“!