10 Tipps für schöne und gesunde Haare

Hallo ihr Lieben,
kaum liegt der Friseurbesuch eine Woche zurück, schon kommt es zu einer neuen Splissbildung - naja, ganz so schnell passiert dies nicht, aber es kommt jedem von uns so vor. Es gibt aber einige Tipps, die helfen das Haar länger gesund und schön zu halten. Ein paar davon möchte ich euch in diesem Beitrag vorstellen:
1. Spliss beseitigen  
→ Wer schöne und gesunde Haare möchte, kommt um einen Besuch beim Friseur nicht herum. Denn durch regelmäßiges Schneiden, werden die kaputten Haarspitzen entfernt und die Haare können wieder gesund weiterwachsen. Ich weiß, dass das vorallem Mädels, die lange Haare möchten schwer fällt, aber lieber regelmäßig und nur ganz wenig schneiden, als unregelmäßig und dafür ganz viel, weil sie schon so kaputt sind.
2. Die richtige Haarbürste  
→ Es gibt auf dem Markt eine riesen Auswahl verschiedener Kämme und Haarbürsten. Aber auch hier gilt das gleiche wie bei der Pflege der Haut: Je mehr natürliche Materialien in der Bürste stecken, desto besser ist sie für die Gesundheit der Haare geeignet. Da jeder von uns aber eine andere Haarstruktur besitzt, fragt ihr am besten bei eurem Friseur nach, welche Art von Haarbürste für eure Haare am geeignetsten ist.
3. Haarewaschen  
3-4 Haarwäschen pro Woche reichen aus und trockenes Haar bleibt somit länger geschmeidig. Denn häufiges Haarewaschen schadet unseren Haaren. Außerdem solltet ihr darauf achten, dass ihr ein Shampoo benutzt, das zu euren Haaren passt. Zwischendurch auch ruhig mal ein silikonfreies Shampoos verwenden, denn das tut euren Haaren sehr gut. Nicht zu vergessen sind Spülungen und Kuren, die eure Haare nochmal optimal schützen, stärken und pflegen. Aber auch die Wassertemperatur spielt eine große Rolle bei der Haarwäsche: Bitte niemals die Haare mit heißem Wasser waschen, kühles Wasser ist optimal. 
4. Richtiges Föhnen  
→ Nach der Haarwäsche solltet ihr die Haare zunächst einmal in einem Handtuch sanft trockendrücken (nicht rubbeln!). Beim anschließenden Föhnen solltet ihr darauf achten, eine niedrige Temperatur auszuwählen. Denkt immer daran: Zu langes und heißes Haareföhnen, schadet eurem Haar. 
5. Gesunde Kopfhaut                                                                     
Die Voraussetzung für schöne Haare ist eine gesunde Kopfhaut. Je ausgewogener eure Kost (Vitamine, Eisen, Folsäure, Zink, etc.) ist, desto kräftiger sind eure Haarwurzeln.
6. Haare kräftigen  
→ Trockenes und recht feines Haar wirken oft struppig und ungepflegt. Deshalb sind Shampoos mit speziellen Ölen und Fettsäuren (z.B. Shampoo mit Weizenkeimöl) sehr wichtig, weil sie die Haare pflegen ohne sie zu beschweren. 
7. Glänzendes Haar  
→ Vorallem Shampoos mit Pfirsichextrakten sind reich an Vitamin E, die Fruchtsäure der enthaltenen Kernöle sorgen für Extraglanz. Außerdem wirken sie als natürlicher Sonnenschutz und pflegen ohne zu beschweren.
8. Elektrische Haare  
→ Ungeeignete Haarbürsten (z.B. aus Plastik), recht trockene Luft oder synthetische Kleidung führen oft zu statisch aufgeladenem Haar. Abhilfe davon schafft regelmäßiges Kämmen mit einem Kamm aus Horn oder Naturholz, die dem Fliegen der Haare vorbeugen.
9. Hygiene  
→ Ja, auch bei den Haaren muss auf eine gewisse Hygiene geachtet werden. Ihr fragt euch jetzt bestimmt was damit gemeint ist, oder wie das gehen soll. Es geht darum, dass Bürsten und Kämme regelmäßig und gründlich gereinigt werden sollen, um altes Haarfett zu entfernen. Ihr könnt die Bürste oder den Kamm dafür z.B. ganz einfach mit einem Haarshampoo waschen. 
10. Allgemein  
→ Es sind aber auch schon Kleinigkeiten, über die man manchmal vielleicht nicht mal nachdenkt, die zu (kleinen) Schäden eurer Haare führen. Dazu gehört zum Beispiel das Straffziehen eures Haargummis. Denn wenn euer Haargummi zu fest um das Haar gewickelt ist, bricht dieses an den Druckstellen. Außerdem solltet ihr darauf achten, Haargummis ohne Metall zu benutzen, da diese schonender sind.
Ihr solltet für eure Haarwäsche außerdem niemals Seife verwenden. Denn dadurch werden die Haare stumpf und die Kopfhaut trocknet aus.
10 Tipps für schöne und gesunde Haare 
Einen guten Start in die neue Woche euch allen :*

Celine ♥


wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
(Fahrrad-)Ansichten USA & Kanada
wallpaper-1019588
Lütticher Waffeln
wallpaper-1019588
Erfolgreich starten – 4 Tipps für Ihren ersten Arbeitstag
wallpaper-1019588
Auf den Roller, fertig, los
wallpaper-1019588
Tom Clancy's: The Division 2 - Playthrough-Serie #04
wallpaper-1019588
DC kündigt die animierte Umsetzung von Mark Millars Superman Red Son an
wallpaper-1019588
Das neue Picross-Spiel basiert auf der Anime-Serie Overlord