10. Regionalkonferenz Ostbayern-Westböhmen: Brücken bauen in die Zukunft

10. Regionalkonferenz Ostbayern-Westböhmen: Brücken bauen in die Zukunft
Brigitta Brunner, Regierungspräsidentin der Oberpfalz, und Milan Chovanec, Präsdent der Region Pilsen, unterzeichnen die Abschlusserklärung der zehnten Regionalkonferenz Oberpfalz/Niederbayern/Pilsen in Neustadt an der Waldnaab. Foto: ce-press
Die Regionalkooperation Oberpfalz/Niederbayern/Region Pilsen hat beim Jubiläumstreffen in Neustadt an der Waldnaab neuen Schwung geholt.
Neustadt an der Waldnaab (ce-press - internet-zeitung) – Eine Modellregion für die Kooperation an der ehemaligen EU-Außengrenze im Osten – das sind Ostbayern und Westböhmen nach zehn Jahren politischer Partnerschaft längst geworden. Unter dem Motto „Bildung als Brücke“ haben sich am Dienstag erneut zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung sowie von Vereinen und Initiativen aus der deutsch-tschechischen Grenzregion zur jährlichen Regionalkonferenz getroffen. „Tschechen und Deutsche verbindet weit mehr, als sie trennt“, sagte Milan Chovanec, Präsident der Region Pilsen, bei seinem Schlusswort. Die Regierungspräsidentin der Oberpfalz, Brigitta Brunner, pflichtete ihrem Kollegen bei: „Die Regionalkooperation blickt in ihrem Jubiläumsjahr auf eine sehr erfolgreiche grenzüberschreitende Zusammenarbeit zurück.“
Im Rahmen der Regionalkooperation stimmen sich zehn hochrangig besetzte Arbeitsgruppen regelmäßig zu den Themenfeldern Kultur, Landwirtschaft, Tourismus, Umwelt, Verkehr, Wirtschaft, berufliche Bildung und Schulen, Gesundheitswesen und Regionalentwicklung ab. In diesem Jahr neu dabei: eine Arbeitsgruppe zur kommunalen Zusammenarbeit. Daraus entstehen ganz konkrete Forderungen, die sich an die Regierungen beider Länder richten. Eines der großen aktuellen Themen ist die Infrastruktur: Nach der Fertigstellung der Ostbayern-Tschechien-Magistrale, der durchgängigen Autobahn 6 von Nürnberg nach Prag, steht nun eine bessere Bahnanbindung im Fokus. Mit „Pilsen-Oberpfalz: Europäische Nachbarn“ hat die Regionalkonferenz auch ein neues, langfristig angelegtes EU-Projekt aus der Taufe gehoben – für eine starke Region im Herzen Europas.
Weil Bayern und Böhmen immer enger zusammenwachsen, steht an Ostbayerns Schulen Tschechisch immer häufiger auf dem Stundenplan. Ab Mai können Tschechisch-Schüler in der Oberpfalz sogar ein Zertifikat der Karlsuniversität in Prag erhalten.


wallpaper-1019588
Diese Konzerte stehen 2021 in Wien fest
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Arhavi: Aktuelle Wassertemperaturen für Arhavi (Türkei) am Schwarzen Meer
wallpaper-1019588
Slimymed – Gewicht verlieren ganz ohne Sport?
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Lefkada: Aktuelle Wassertemperaturen für Lefkada (Griechenland) im Mittelmeer