1 Frau - 3 Statements: Die Außenwirkung der Victoria Beckham

Victoria Beckham setzt mit ihren Stylings Trends!
Egal wo sie auftaucht, jeder Blick und jede Kamera ist auf sie gerichtet.
Niemals würde eine Victoria Beckham die Öffentlichkeit betreten, ohne sich über ihre Außenwirkung Gedanken bereitet zu haben.
Jeder Auftritt hat quasi eine Mission: Ohne ein Wort zu sagen, drückt sie gleichzeitig sehr viel aus!
Ihre Inszenierungen sind geradezu perfekt. Victoria Beckham weiß es, wie nur wenige, sich makellos in der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Welche Rolle spielt dabei die Frisur die sie trägt?
Wenn wir der Logik der Psychologie folgen, welche uns sagt, dass beim Kennenlernen ein Mensch über eine anderen Menschen innerhalb der ersten Sekunden ein Urteil bildet (der "primacy effect"), dann spielt die Frisur, als ein Teil der non-verbalen Kommunikation, vermutlich eine bedeutende Rolle. Mit der Frisur drückt Victoria Beckham etwas aus, ohne gleichzeitig dafür Worte benutzen zu müssen.

1 Frau - 3 Statements: Die Außenwirkung der Victoria Beckham

Bild: International Business Times

Statement 1: Ich traue mich was!

Da ist z.B. der Kurz-Haarschnitt im ersten Bild.
Mit diesem Schnitt wirkt sie jugendlich, voller Elan.
Als Frau muss man sich einen Kurz-Haarschnitt trauen.
Victoria Beckham traut sich!
Gerne stylt sie sich bei dieser Frisur die Haare wild durcheinander. Sie möchte aufgeweckt und aktiv wirken.
Ihre Souveränität bewahrt sie sich durch die dunkle Farbwahl ihrer Haarfarbe.

1 Frau - 3 Statements: Die Außenwirkung der Victoria Beckham

Bild: klatsch-tratsch.de

Statement 2: Ich bin Mutter und Frau!
Eine ganz andere Victoria Beckham präsentiert sich mit langem und gewelltem Haar.
Perfekt, mit ihrer Tochter ins Bild gesetzt, glänzt sie mit ihrer Weiblichkeit.
Seit der Antike stehen lange Locken - wie keine andere Frisur - für Schönheit und Weiblichkeit.
Victoria Beckham ist Mutter und Frau, beide Rollen transportiert diese Frisur.

1 Frau - 3 Statements: Die Außenwirkung der Victoria Beckham

Bild: 4minuten.eu

Statement 3: Ich bin eine Ikone!
Endgültig zur Stilikone aufgestiegen ist Victoria Beckham mit ihrer Bob-Frisur.
Mit dem Bob setzte sie für lange Zeit und für viele Frauen einen Trend.
In der blonden Variante macht sie sich noch unnahbarer, als eh schon durch die klaren Konturen des Schnitts.
Wird uns Victoria Beckham in 2013 weiterhin mit ihren Stylings faszinieren?
Davon ist auszugehen! Im vergangenen Jahr präsentierte sie erfolgreich ihre eigene Modekollektion auf der New Yorker Fashion Week. Sie bleibt gefragt und wird sich auch weiterhin gekonnt in Szene setzen.
Aktuell zieht Beckhams Sohn Romeo nach: Romeo Beckham ist das neue Gesicht der Burberry-Kollektion 2013!
  Somit wird uns zukünftigt ein weiterer Trendsetter aus dem Hause Beckham in den Medien begegnen - wir sind gespannt und freuen uns drauf!
Liebe Grüße,
IHRE FRISEURE HAIRLICH


wallpaper-1019588
Wie eine Meditationslehrerin nur auf Umwegen zur Meditation fand
wallpaper-1019588
Angel Sanctuary erscheint als Gesamtausgabe
wallpaper-1019588
Unterschied: Meine Daten und Daten über mich
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Brioche Burger Buns
wallpaper-1019588
Backpacking Iran: 12 Dinge, die du vor der Reise wissen solltest
wallpaper-1019588
Affiliate Marketing kann echt einfach sein...
wallpaper-1019588
Outdooranzug