1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!

Wochenlang habe ich darauf hingefiebert. Und dann ging alles plötzlich ganz schnell und der große Tag, den Julia und ich so lange planten, war gekommen: Der 1. Bloggerbrunch in Augsburg. Die Vorfreude und Aufregung wuchs stetig, kurz vorher mischten sich aber auch ein paar andere Gedanken unter: Wird alles klappen? War die Location eine gute Wahl? Wird es peinliche Gesprächspausen geben? Wird man sich verstehen und mögen? Zum Glück gibt es Twitter und Facebook. Denn es beruhigt unheimlich zu lesen, wie sehr sich so manch teilnehmender Blogger ebenfalls freut. 
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
Was soll ich sagen?! Es war grandios! Und dieser tolle Haufen lieber Blogger war mit dabei:
Ylva von Der Klang von ZuckerwatteSabrina & Steffen von Feed me up before you gogo Tammy von Miss TammyJulia & Nicole von JuNi Lifestyle Simone von OfenlieblingeJessi von Luxuria FoodJohanna von My tasty little beautiesMarie von Schätze aus meiner KücheIlka von Die Welt der kleinen DingeNina von SchokobeeriSarah von StilkücheCarina von InaMias AllerleiDaniel von Prinz LeinadAngelina von TeigfabrikAnna von Anna's BackwahnJulia und ich trafen uns schon kurz vorher im Henry's Coffee (vielen Dank auch an den tollsten Kellner) bereits und machten noch die Goodbie-Bags fertig. (JA! Es gab Geschenke! Juhu! Mehr dazu weiter unten.) Und dann ging's schon los, nach und nach trudelten alle ein. Nachdem dann alle Platz genommen hatten und die ersten Nervositäten bereits beseitigt waren, sprachen Julia und ich erst mal ein paar kurze einleitende leicht verplante Worte. Und dann war es eigentlich sofort so, als würde man sich bereits kennen. Klar, abgesehen von den "Und was machst du so?"-Fragen. ;-) Aber es wurde geratscht, gegessen, Plätze getauscht und viel gelacht. Ich denke, Außenstehende hätten nicht bemerkt, dass wir eigentlich sozusagen ein rießen Blind-Date waren. So, und jetzt kommt mal eine kleine Bilderflut. Es sind nicht die perfektesten Fotos, mehr so ála "Aaach, ich wollte ja noch Fotos machen." Die Gespräche waren einfach zu gut. Deswegen haben wir auch ganz vergessen ein Gruppenfoto zu machen. :-) Aber ich war ja nicht die Einzige, die Fotos gemacht hat und wenn ich die Erlaubnis der anderen Blogger bekommen, werde ich noch einen Post machen, in dem ich euch noch mehr Fotos zeige.
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
Und wisst ihr was für mich das Tollste war? Unter Gleichgesinnten zu sein. Niemand guckt komisch, wenn man das Essen fotografiert oder sein Handy zückt, um kurz einen Tweet zu senden. Wenn man über Posts, Follower, oder ähnliches redet, wird man verstanden. Und besonders toll ist es, wenn bspw. ein Blogname fällt und aus irgendeiner Ecke ein Zuspruch kommt, weil derjenige genau weiß, wovon man redet. Es hat einfach unglaublich viel Spaß gemacht!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
Und nicht nur Julia und ich durften Geschenke verteilen! Wir haben sogar auch was bekommen. Ich hab mich so gefreut! Und ganz besonders lieb war ja Ylva - sie hat nämlich auch an unseren vierbeinigen Gast, meinen Hund, gedacht! :-D
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
Nun möchte ich noch ein paar dankende Worte verlieren! Natürlich in erster Linie an euch alle: dafür, dass ihr gekommen seid; dafür, dass ich euch kennen lernen durfte und dafür, dass ihr diesen Tag so toll gemacht habt!
Desweiteren geht ein ganz, ganz großes Dankeschön an unsere Sponsoren, die die Goodie-Bags ermöglicht haben.
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
Ein herzliches Danke also an 5 Cups and some sugar für die Bereitstellung personalisierter Tee's! Solltet ihr mal eine besondere oder sogar selbst kreierte Teemischung suchen, seid ihr bei 5 Cups richtig!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!
Vielen Dank auch an die Schönhaberei. Danke, Fr. Huttner für die liebevoll gepackten Päkchen! Schönes, Feines, Nützliches, Shirts und mehr. Für Klein. Und für Groß - das alles findet ihr bei der Schönhaberei.
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!Und ein ebenso großes Danke an das Team der Deli für die großzügige Bereitstellung eines Magazins für jeden Blogger! Falls ihr die Deli noch nicht kennt, ab zum nächsten Zeitschriftenhändler und das tolle Kochmagazin besorgen.
Ein ganz besonderes und persönliches Danke möchte ich noch an Julia richten! Es war so toll, diesen Tag mit dir zu planen und organisieren. Und ehrlich gesagt, wird mir das fast ein bisschen abgehen. Ich habe mich sehr gefreut dich endlich kennen gelernt zu haben. "Frau mit Kartons sucht Frau mit Hund!"
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!Es war ein rundum gelungener Tag für mich. Das schreit förmlich nach einer Wiederholung. Und so viel sei verraten: genau das war heute auch ein beliebtes Gesprächsthema!
1. Augsburger Bloggerbrunch - so war's!

wallpaper-1019588
Der Traum vom Wohnen
wallpaper-1019588
The Vision of Escaflowne kehrt zurück
wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Super Mario Maker 2 – Was erwartet euch?
wallpaper-1019588
CHROME Industries: Urbanwear Hosen & Jacken für Großstadtabenteuer
wallpaper-1019588
To the Abandoned Sacred Beasts: Deutscher OmU-Trailer veröffentlicht
wallpaper-1019588
Dragonball-Tour kommt nach Deutschland