09.03.1969 – die erste “Peter Alexander Show” geht auf Sendung

Am 09. März 1969 strahlte das ZDF die erste “Peter Alexander Show” aus.

Unter dem Titel “Peter Alexander präsentiert Spezialitäten” entstand eine Sendeform im deutschsprachigen Fernsehen, die der Produzent Wolfgang Rademann vom amerikanischen Fernsehen übernommen hatte.

Dort lief bereits seit vielen Jahren eine ähnliche Produktion, die von dem Entertainer Dean Martin moderiert wurde.

In einer gemütlichen Dekoration im Stile einer Wohnhalle traten Gastgeber und Stargäste auf, die Sketche spielten, sangen, tanzten, parodierten und zum Smalltalk antraten.

Bereits zwischen 1963 und 1966 hatte Peter Alexander eine Reihe von Shows in der ARD präsentiert.

Das neue Konzept war vom Fleck weg erfolgreich und erreichte eine Sehbeteiligung von satten 71% und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem der Straßenfeger des deutschen Fernsehens.

Mit bis zu 38 Millionen Zuschauern brach die Show alle Rekorde und steht noch heute in der Liste der meistgesehensten deutschen Fernsehproduktionen aller Zeiten.

Stargäste waren nicht nur nationale Größen, auch Weltstars wie Liza Minnelli oder Tom Jones gaben sich die Ehre.

Die Sendereihe lief bis Weihnachten 1995.



wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Was vom Jahre übrig blieb …
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Spezialreservat Cap Sainte Marie
wallpaper-1019588
Eintopf mit Kassler, Sauerkraut und Rote Bete
wallpaper-1019588
beautypress News Box im Dezember 2019 | Werbung/PR Sample
wallpaper-1019588
Waffelkekse