04.12.2015 – Ein schwimmender Weihnachtsbaum

Weihnachtsbanner

Egal auf welchem Kontinent der Erde man lebt, das Schmücken des Weihnachtsbaums ist ein wichtiges Ritual, auf das fast keiner verzichten will.
So ist es auch in Brasilien, dem bevölkerungsreichsten Land Südamerikas, wo Weihnachten in den Hochsommer fällt. So findet man in vielen brasilianischen Städten, wie beispielsweise in Rio, verschiedenste und sehr kreative Varianten des geschmückten Baumes. In Rio wird auf dem Stadtsee, dem Lagoa Rodrigo de Freitas, jährlich der größte schwimmende Weihnachtsbaum aufgestellt. Dieser ist mit bunten Lichtern geschmückt und ragt 80 Meter in die Höhe. Es handelt sich allerdings nicht um einen echten Baum, sondern um eine geschmückte Stahlkonstruktion. Am Weihnachtsabend wird hier sowie in vielen Städten Brasiliens ein großartiges Feuerwerk gezündet.
Das traditionelle Festmahl in Brasilien an Heiligabend findet, wie in so vielen Ländern Südamerikas, um Mitternacht im Kreise der Familie statt. Doch vor dem festlichen Essen gehen viele Einheimische noch in die Christ- und insbesondere Mitternachtsmesse. Das Weihnachtsessen besteht aus gebratener Pute, die mit Kastanien, Innereien und Maniokmehl gefüllt ist. Aber auch Brathähnchen, Gerichte aus Kabeljau und Schweinelende werden häufig serviert. Die Beilagen bestehen meist aus Kartoffeln, Reis und Salaten. Als krönender Abschluss ist der „Arme Ritter“ sehr beliebt. Bei dieser Nachspeise handelt es sich um Weißbrotscheiben, die in einer Mischung aus Milch, Eier, Zucker und Vanille eingeweicht und in Butterschmalz gebacken wird. Zudem gibt es häufig Feigen, Süßigkeiten, Rosinen, Mandeln und vieles mehr. Dazu wird Bier, Champagner oder Wein getrunken.
Erst nach Mitternacht folgt dann die Bescherung. Die Brasilianer besitzen einen ähnlichen Glauben an den Weihnachtsmann wie die Nordamerikaner. Viele Kinder stellen deshalb Schuhe bereit, in die Papai Noel (der brasilianische Weihnachtsmann) die Geschenke legt.
Am nächsten Tag werden üblicherweise Freunde und Verwandte besucht. Gereicht werden dann die Reste des Weihnachtsessens und es wird fröhlich weiter gefeiert.

Hier könnt Ihr einen Blick auf den besonderen Weihnachtsbaum werfen:

Tagged as: Brasilien, Rio, Schwimmender Weihnachtsbaum, Südamerika


wallpaper-1019588
[Comic] Before Watchmen [Deluxe 3]
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test