006 Selbstliebe und die Körpersinne im Frühling

006 Wahrnehmungserfahrungen der Körpersinne im Frühling

Zur Selbstliebe gehört auch ganz unbedingt, seine Körpersinne voll wahrnehmen zu können und zu wollen. Dabei hilft einem der Frühling mit seiner ganzen Pracht.

Die Energetische Kraft im Frühling heilt zudem unseren Körper, Geist und unsere Seele, wenn wir es zulassen.

Alleine die Farben des Frühlings bringen auf der energetischen ebene viel in Schwung.

Die Sonne und ihre heilenden, entspannenden Strahlen die die Haut berühren, hilft mit ihren Strahlen, das wir uns plötzlich wieder viel größer fühlen und befreit aufatmen, in dem Wissen wir haben in uns und um uns herum ganz viel Platz.

Der leichte warme Wind, der über die Haut und durch die Haare streicht. Er nimmt die Sorgen von der Seele und alles was überflüssig ist mit sich. Die feinen Düfte der verschiedenen Blüten von Bäumen, Kräutern und Blumen.

Das saftige frische Gras, was einem die Handflächen kitzelt, wenn man darüber streicht. Die Füße die man sacht in das noch kalte Wasser eintunkt und dann schnell wieder zurückzieht. Die schönen Konzerte der Vögel, die in der Vielseitigkeit der Stimmen eine unglaubliche Harmonie ausstrahlen.

Das lustige Summen der Insekten, die wie wild nach dem leckeren Frühlingsnektar suchen. Zu sehen wie die Welt um einen herum einen neuen Anstrich bekommt, durch die wunderbaren Farben der Natur. Und die eigenen Füße, die viel leichteren Schrittes ihren Weg finden.


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit